Aktueller Inhalt:

Fachkräfte finden und binden

TitelbildBroschFort-undWeiterbildung

Broschüre "Frauen fördern durch Fort- und Weiterbildung"

Betriebliche Fort- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden. Es lohnt sich in dem Zusammenhang die Karrieren von Frauen zu fördern, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, mit dem zurzeit viele kleine und mittlere Unternehmen konfrontiert sind. Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln hat in einem Leitfaden wertvolle Tipps und Hinweise für Unternehmen in der Region zusammengestellt. Mit Hinweisen auf Förderprogramme und einem Best-Practice-Beispiel. Einzelne Exemplare können gern beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln bestellt werden, per E-Mail unter competentia@stadt-koeln.de

Bei Rückfragen zur Broschüre wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Köln.


 

TitelBrosch_Mit Stellenanzeigen_2018_klein

Broschüre: "Mit Stellenanzeigen gezielt weibliche Fachkräfte gewinnen"

Praxisnahe Informationen für Unternehmen zur Gestaltung von Stellenanzeigen, die Frauen ansprechen und motivieren, sich zu bewerben, sind in der Broschüre "Mit Stellenanzeigen gezielt weibliche Fachkräfte gewinnen" zusammengestellt. Dazu haben die Kompetenzzentren Frau & Beruf Region Köln und Bonn/Rhein-Sieg gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln und FOM Hochschule für Oekonomie und Management in einem Gemeinschaftsprojekt Protoypen für Stellenanzeigen entwickelt, welche die Wünsche von Frauen berücksichtigen. Einzelne Broschüren können gern beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln bestellt werden unter der E-Mail: competentia@stadt-koeln.de

Bei Rückfragen zur Broschüre wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Köln.