Aktueller Inhalt:

Nachrichtenarchiv 2019

Dezember

  • 16Dez
    2019
    Digitalisierung der KMU in Deutschland

    Der Einsatz von IKT- und Internettechnologien ist in den deutschen Unternehmen bereits weit verbreitet. Jedoch werden die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung für die Wertschöpfung noch nicht überall voll ausgeschöpft. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen liegen bei der Nutzung der Digitalisierung zurück.

    Zur Meldung "Digitalisierung der KMU in Deutschland"

Oktober

  • 10Okt
    2019
    Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2019

    Bereits zum sechsten Mal wurden für den „Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit“ in einer repräsentativen Befragung Unternehmen und Beschäftigte zum Stand der Familienfreundlichkeit befragt. Das Thema hat in den Betrieben weiterhin einen hohen Stellenwert. Ein zentraler Erfolgsfaktor für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld nimmt dabei die Führungskultur ein.

    Zur Meldung "Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2019"

September

  • 12Sep
    2019
    Frauen sind nach der Familienphase am Arbeitsmarkt aktiver

    Frauen haben in Sachen Erwerbsbeteiligung in den letzten Jahrzehnten deutlich aufgeholt. Gerade Mütter sind deutlich häufiger und mit höheren Umfängen erwerbstätig als frühere Generationen. Nicht nur Mütter kleiner Kinder kehren schneller in den Beruf zurück. Auch Mütter mit älteren Kindern und Kindern im Teenageralter sind im Vergleich zum Stand von vor zehn Jahren deutlich häufiger in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit beschäftigt. Die sogenannte kleine Teilzeit mit weniger als 21 Stunden pro Woche gesunken.

    Zur Meldung "Frauen sind nach der Familienphase am Arbeitsmarkt aktiver"

August

  • 15Aug
    2019
    Familienfreundliche Personalpolitik – alles andere als „Gedöns“!

    Familienfreundlichkeit ist ein anhaltender Trend. Immer mehr Betriebe setzen darauf, ihre Personalpolitik und ihre Unternehmenskultur familienfreundlich zu gestalten. Denn familienfreundliche Maßnahmen zeigen spürbare Wirkung. Gerade wenn es darum geht, gut qualifizierte Frauen anzuwerben und auch langfristig ans Unternehmen zu binden, ist die familienfreundliche Personalpolitik ein Schlüssel zum Erfolg.

    Zur Meldung "Familienfreundliche Personalpolitik – alles andere als „Gedöns“!"

Juli

Mai

  • 07Mai
    2019
    Wie Unternehmen Beschäftigungspotenziale von Frauen noch besser nutzen können

    Eine verstärkte Ausrichtung auf das Fachkraftpotenzial von Frauen kann helfen, Fachkraftlücken in Unternehmen zu schließen. Berufe mit einem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis sind dabei weniger von Fachkräfteengpässen betroffen als Berufe, in denen überwiegend Männer oder überwiegend Frauen beschäftigt sind.

    Zur Meldung "Wie Unternehmen Beschäftigungspotenziale von Frauen noch besser nutzen können"

April

  • 03Apr
    2019
    Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden

    Die Suche nach Fachkräften stellt kleine und mittlere Unternehmen häufiger vor Probleme. Zunehmend kommt daher die Rekrutierung über Online-Stellenanzeigen und Jobportale zum Einsatz, um eine breitere Ansprache von potenziellen Fachkräften sicherzustellen. Eine aktuelle Studie untersucht nun, welche Strategien eingesetzt werden und wie erfolgreich diese genutzt werden.

    Zur Meldung "Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden"

März

Januar

  • 14Jan
    2019
    Chancengleichheit am Arbeitsplatz

    Frauen nehmen heutzutage wie Männer selbstverständlich am Arbeitsmarkt teil. Dennoch bestehen weiterhin deutliche Geschlechtsunterschiede mit Blick auf das Arbeitsvolumen, die Entlohnung und die erreichten Karrierepositionen. Diese Unterschiede werden häufig unter den Schlagworten Chancengleichheit oder Chancengerechtigkeit behandelt. Nicht berücksichtigt werden hierbei allerdings häufig die subjektiven Vorstellungen und Wünsche von Männern und Frauen zum Thema Arbeit und Karriere. Der jetzt veröffentlichte Forschungsbericht des Bundesarbeitsministeriums betrachtet daher neben objektiven Kriterien zur Chancengleichheit auch die subjektiven Einschätzungen von Männern und Frauen.

    Zur Meldung "Chancengleichheit am Arbeitsplatz"

Zusatzinformationen: