Aktueller Inhalt:

13.03.2012 - OECD Studie: Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland

Frauen in Deutschland verdienen im Durchschnitt 22% weniger als Männer. Damit ist Deutschland trauriger Spitzenreiter im OECD-Vergleich (OECD-Durchschnitt: 16%). Zu diesem Schluss kommt eine neue OECD-Studie, die am 5. März 2012 veröffentlicht wurde. Eine neue Datenbank bietet die Möglichkeit, sich genauer über die Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen zu informieren.

Zusatzinformationen:

Zur Kompetenzzentren-Suchseite:

NRW-Karte mit eingetragenen Kompetenzzentren