Aktueller Inhalt:

14.12.2012 - Die Umwandlung vom Minijob in eine Teilzeitstelle

Minijobs verschärfen Fachkräftemangel

Einer Studie der Bertelsmann Stiftung zufolge, könnten Reformen bei Minijobs 60.000 neue Vollzeit-Arbeitsplätze bringen und der Staat nähme neun Millionen Euro mehr ein. Nutznießer wären demzufolge besonders die Zweitverdiener im Haushalt – meist also Frauen.

zum Sendebeitrag des WDR gelangen Sie hier:

Eine Presseinformation der Bundesagentur für Arbeit zum Thema "Mehrwert schaffen" - Minijobs umwandeln finden Sie hier:

 

 

 

 

Zusatzinformationen:

Zur Kompetenzzentren-Suchseite:

NRW-Karte mit eingetragenen Kompetenzzentren