Aktueller Inhalt:

TÖCHTER 4.0 - weiter. denken. lenken.

Am Weltfrauentag, dem 8. März 2019 untersuchen wir im Rahmen der Veranstaltung TÖCHTER 4.0 die Fragestellung: Welche genderspezifischen Auswirkungen hat die Arbeit 4.0 auf weibliche Identitäten, Arbeitsleben und -märkte in Deutschland?

In dem multidisziplinär angelegten Diskurs werden geschlechterbezogene Fragen mit Fragestellungen der Arbeitsforschung zum Thema Arbeit 4.0 verknüpft und anhand konkreter Beispiele/Positionen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik anschaulich dargestellt werden.

Die Schirmherrin dieser Veranstaltung ist die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Frau Ina Scharrenbach.

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Veranstaltung mit Vorträgen, Workshops und get together

Thema: Die sich verändernde Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf weibliche Identitäten, Arbeitsleben und -märkte in Deutschland?

Veranstaltungsort:
Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

Datum: 08.03.2019

Uhrzeit: 11:00 bis 17.00

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen

Ansprechperson(en): Anna-Theresa Kluchert

Kontaktadresse:
52068 Aachen

Telefon: 02419631328

E-Mail: kluchert@regionaachen.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< Januar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31