Aktueller Inhalt:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck

Mit Verantwortung, Beharrlichkeit und Klarheit unterstützen wir Unternehmen und tragen so einen nachhaltigen, zukunftsorientierten Teil zur Entwicklung der Bergischen Wirtschaft bei.

Durch Informationen und konstruktive Zusammenarbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen, nehmen wir positiven Einfluss auf alle Schnittstellen, die Berufswahl, Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege und Karriereplanung mit sich bringen. Wir bieten Austauschmöglichkeiten über Good- Practice Beispiele.

Unsere Programme und Veranstaltungen sind als unterstützende Angebote konzipiert und orientieren sich am Bedarf Bergischer Unternehmen.

Wir vernetzten Frauen und unterstützen sie beim Ausschöpfen ihrer Potentiale und bei der Umsetzung ihrer beruflichen Ziele. Eine Vernetzungsmöglichkeit bietet unsere Facebookseite. Anmeldemöglichkeiten für Programme und Veranstaltungen finden Sie auch auf unserem erweiterten Internetangebot

www.bergisch-competentia.de


Hier einige unserer Projekte im Jahr 2020:

Attraktive Region:Erfolgreich mit Frauen in Führung

Cross-Mentoring-Programm

Netzwerktreffen Bergisch-kompetent – Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Pflege

Business Snacks zum Thema „Mehr Mädchen in MINT und Handwerk“ und „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

Gesucht: „Frauen mit Profil“

Kooperationen mit der Bergischen IHK und der FOM Wuppertal

Hier sind wir zu Hause

Gleichstellungsstelle der Stadt Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1

42275 Wuppertal

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck

Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Träger:
Stadt Wuppertal - Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Ansprechperson:
Roswitha Bocklage

Tel.: 0202/563 53 70
Fax: 0202/563 84 91

e-Mail:
competentia@stadt.wuppertal.de
http://www.wuppertal.de/gleichstellungsstelle

Kalender

< April 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30