Aktueller Inhalt:

05.10.2021 - Wettbewerb "Frau mit Proifl" 2022

Frauen aus dem Bergischen Städtedreieck können wegen ihres privaten und beruflichen Engagements als preiswürdige "Frau mit Profil" vorgeschlagen werden.

Nach wie vor sind Frauen in Führungspositionenen unterrepräsentiert. Auch im Bergischen Städtedreieck wird nur jede fünfte Führungsposition mit einer Frau besetzt.

Der Wettbewerb dient dazu,

  • Frauen, die Verantwortung übernehmen, zu würdigen,
  • erfolgreiche Frauen in Führungsverantwortung in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken,
  • weibliche Nachwuchskräfte zur Nachahmung zu ermutigen und
  • den Prozess zu mehr Frauen in Führungspositionen in unserer Region zu unterstützen.

Unterstützen Sie diesen Prozess, indem Sie sich bewerben oder preiswürdige Frauen vorschlagen.

Dieser Wettbewerb zeichnet Frauen im Bergischen Städtedreieck in drei Kategorien aus:

  1. Vorbildliche Unternehmerinnen, in Leitungsverantwortung für mehrere Mitarbeitende
  2. Kreative Lösungen, um langfristig ein existenzsicherndes Einkommen zu erzielen
  3. Leiterinnen nachhaltiger Projekte für Frauen

WIR SUCHEN SIE!

  • Sie sind eine vorbildhafte Unternehmerin?
  • Sie haben kreative Lösungen zur eigenen Existenzsicherung?
  • Sie leiten ein nachhaltiges Projekt für Frauen?

DANN BEWERBEN SIE SICH! Oder schlagen Sie eine Frau für die Bewerbung vor, von der Sie glauben, dass sie den Preis verdient hat. Bewerbungsschluss ist der 21. November 2021.

Eine Jury - bestehend aus Unternehmern/Unternehmerinnen, Vertretern/Vertreterinnen von Verbänden und aus der Politik - werden die Einsendungen bewerten. Initiiert und koordiniert wird der Preis vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Wuppertal.

Die Preisverleihung wird im Rahmen des Empfangs der Oberbürgermeister der Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal im März 2022 stattfinden.

Weitere Informationen und den Link zum Bewerbungsbogen finden Sie auf www.bergisch-competentia.de

Kontakt:

Birgit Frese, Telefon: 0202 563 5023, Mail: competentia.b.frese@stadt.wuppertal.de

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck

Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Träger:
Stadt Wuppertal - Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Ansprechperson:
Roswitha Bocklage

Tel.: 0202/563 53 70
Fax: 0202/563 84 91

e-Mail:
competentia@stadt.wuppertal.de
http://www.bergisch-competentia.de

Kalender

< August 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.