Aktueller Inhalt:

Familienbewusste Personalpolitik

 

Familienbewusste Personalpolitik ist ein wichtiger Baustein, um dem Fachkräftemangel in der Region zu begegnen.

Unsere Gesellschaft erlebt eine Veränderung der traditionellen Aufgabenteilung in den Familien - mehr Männer wollen aktiv Erziehungsaufgaben übernehmen, Frauen sind besser denn je qualifiziert und wollen sich unabhängig von Familie beruflich engagieren.

Eine große Zahl von Absolventinnen verlässt in jedem Jahr Universität und Hochschulen. Die Region Bonn/Rhein-Sieg bietet viele Arbeitsplätze im Bereich der wissensintensiven Dienstleistungen und braucht daher qualifizierte und engagierte Arbeitskräfte.

Durch attraktive Arbeitsbedingungen können Unternehmen Fachkräfte an die Region binden und neue für die Region gewinnen. Die Firmen, die ihre Beschäftigten bereits darin unterstützen, Beruf und Privatleben individuell zu vereinbaren, wissen um die enorme Bedeutung solcher Angebote, wenn es um die Entscheidung für einen Arbeitgeber geht.

Unser Ziel ist es, weitere Unternehmen und Institutionen für diesen Weg zu gewinnen. Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg unterstützt mit Information und Beratung zu verschiedenen Instrumenten der familienbewussten Personalpolitik. Mit der Gründung des Netzwerks FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg wurde eine Plattform geschaffen, die zum Erfahrungsaustausch, zur Entstehung neuer Kooperationen und zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen anregen soll.

Nähere Informationen zum Netzwerk finden Sie hier: www.familienbewussteUnternehmen.de

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bonn/Rhein-Sieg

Träger:
Wirtschaftsförderungen des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn

e-Mail:
info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de

Kalender

< Februar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28