Aktueller Inhalt:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Kleine und mittelständische Unternehmen in Bottrop, Gelsenkirchen und in den Städten des Kreises Recklinghausen, kurz: der Emscher-Lippe-Region, scheinen seltener als in anderen Regionen attraktive Arbeitsmöglichkeiten für Frauen zu bieten. Die traditionell niedrige Frauenerwerbstätigkeit ist zum Teil auf die Bergbauvergangenheit des nordöstlichen Ruhrgebiets zurückzuführen, zum Teil auf den daraus entstandenen Branchenmix und nicht zuletzt darauf, dass es an Fachkräften lange Zeit nicht gemangelt hat.

Machen Sie mit! Werden Sie ein attraktiver Arbeitgeber und attraktive Arbeitgeberin für weibliche und männliche Fachkräfte. Was wir Ihnen dazu bieten, finden Sie hier im Überblick „Unsere Arbeit“. Hier erfahren Sie, wer wir sind.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kundinnen und Kunden, liebe Kooperationspartnerinnen und -partner des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region,

die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie stellt uns gegenwärtig vor große neue Herausforderungen. Um die weitere Verbreitung der Infektionen einzudämmen oder zumindest zu verlangsamen, passen wir unseren Betrieb an und reduzieren die direkten persönlichen Arbeitskontakte auf ein vertretbares Minimum.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region hat daher zunächst bis zum 1. Mai 2020 alle eigenen Veranstaltungen abgesagt und wird die Teilnahme an externen Besprechungen auf ein absolutes Minimum begrenzen.

Sämtliche laufenden Projekte werden selbstverständlich weiterbearbeitet und das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region ist weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Sollten die weitere Entwicklung neue Maßnahmen notwendig machen, werden wir Sie zeitnah informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir hoffen, dass sich die Lage bald entspannt und wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Margret Tewes

Tel.: 02305/9215016
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia@zfbt.de
http://www.zfbt.de