Aktueller Inhalt:

Für Unternehmen

  • Stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Qualität als Arbeitgeber. Entdecken Sie neue Handlungsoptionen zur Rekrutierung, Entwicklung und Bindung ihrer weiblichen und männlichen Fachkräfte.
  • Nutzen Sie die kostenfreien hochwertigen Workshops, Tagungen, Unternehmensbesuche, Erfahrungsaustausche und schriftliche Handreichungen
  • Angebote, wie sie sonst nur die Großen kennen – zugeschnitten auf Sie: für kleine und mittlere Unternehmen und ihre männlichen und weiblichen Beschäftigten in Bottrop, Gelsenkirchen und dem Kreis Recklinghausen
  • Einige spezielle Angebote richten sich direkt an Ihre weiblichen Fach- und (künftige) Führungskräfte. Laden Sie diese direkt ein!

Sie können gerne unsere

Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“

nutzen. Wollen Sie wissen, wie Sie die Entwicklung und die Gewinnung von weiblichen Fach- und Führungskräften vorantreiben oder sich als familienfreundliches Unternehmen positionieren können? Oder fragen Sie sich mehr grundsätzlich, wie Sie Ihre unverwechselbare Marke als Arbeitgeber stärken, um im Wettbewerb um Talente vorn mitzuspielen? Dann rufen Sie uns unter 02305/92150-50 an! Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sind wir ganz Ohr.

Die weiteren konkreten Angebote finden Sie am schnellsten über unsere Schwerpunkte:

Eine Reihe ebenfalls kostenfreier Veröffentlichungen unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit


Vereinbarkeit von Beruf & Pflege im Unternehmen erfolgreich angehen

Das Thema Pflege wird in der Wirtschaft verstärkt aufgegriffen. Die Altersstruktur und die demografische Entwicklung stellen die Unternehmen vor die Herausforderung, Unterstützung für Beschäftigte mit Pflegeaufgaben anzubieten. Diese Vereinbarkeitsproblematik ist neu und viele Betriebe müssen noch passende Angebote finden.
Der Verbund für Unternehmen & Familie e.V. in Castrop-Rauxel hat dazu verschiedene Unternehmen erfolgreich beraten. Er bietet allen interessierten Unternehmen mit dieser Expertise Information, Beratung und kompetente Lösungen für die Umsetzung an.

Kontakt:
Regina Held
02305/92150-14
held@zfbt.de

verbund_logo_NEU


mehr...

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Petra Kersting

Tel.: 02305/9215018
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia.kersting@zfbt.de
http://www.zfbt.de

Kalender

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30