Aktueller Inhalt:

24.06.2020 - Abschluss und Auftakt Cross Mentoring für S.I.E. Juni 2020

Bei strahlendem Sommerwetter lernten die neuen Mentees des Sommerjahrgangs 2020 ihre Mentorinnen kennen. Gleichzeitig waren die Tandems des ersten Jahrgangs zu einem persönlichen Abschied eingeladen – per Videokonferenz hatten die TeilnehmerInnen des ersten Jahrgangs schon am 13. Mai 2020 ein sehr positives Resumée gezogen. „Ich kann jeder Frau, die die Gelegenheit hat, nur empfehlen, an diesem Programm teilzunehmen!“ so lautete ein Fazit.

Margret Tewes, Leiterin des ZFBT und des Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe, das das Programm organisiert, selbst ausgewiesene langjährige Mentoring-Expertin, begrüßte die Gäste mit einem kleinen Ausblick auf zu erwartende Erfolge, bevor Bettina Vaupel, Koordinatorin des Cross Mentorings für S.I.E., durch die weitere Veranstaltung führte.

Im Mittelpunkt des Auftakts steht immer das Kennenlernen der Tandems. Nach einer ersten Möglichkeit zum persönlichen Gespräch stellten die Tandems sich der Gruppe vor. Die neuen Tandems wurden von einem Tandem des ersten Jahrgangs, bestehend aus der Mentee Stefanie Kurek, bkd GmbH und der Mentorin Dorothee Vogt, auf die mit Spannung erwartete Zusammenarbeit vorbereitet: 10 Empfehlungen gaben sie den „Neuen“ mit auf den Weg.

Cross Mentoring für S.I.E. wurde speziell zur Entwicklung der weiblichen Nachwuchskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen der Region Emscher-Lippe entwickelt. Ein Jahr lang haben die Mentees die Gelegenheit, ihre beruflichen Ziele mit ihrem/r persönlichen berufserfahrenen Mentor/in zu entwickeln und zu reflektieren. Es geht nicht um die fachliche Qualifikation, hier geht es um persönliche Ziele und Stärken, Netzwerke und Förderer, Selbstvertrauen und Strategien. Mentoring zeigt den Mentees Wege auf, die eigenen Fähigkeiten für das Unternehmen richtig zur Geltung zu bringen und die Spielregeln der Arbeitswelt für sich zu nutzen. Und das gilt für den Berufseinstieg ebenso wie für den Aufstieg.

Mehr zum Programm, in das Sie im September schon das nächste Mal einsteigen können, finden Sie hier:

http://www.competentia.nrw.de/kompetenzzentren/kompetenzzentrum_Emscher-Lippe-Region/frauen/Cross-Mentoring-fuer-S_I_E_/index.php

Bettina Vaupel, 02305/9215013, vaupel@zfbt.de, Fotos: Sabrina Didschuneit, Herne

Cross Mentoring für S.I.E. – Auftakt und Abschluss am 24.06.2020

Cross Mentoring für S.I.E. – Auftakt und Abschluss am 24.06.2020

Cross Mentoring für S.I.E. – Auftakt und Abschluss am 24.06.2020

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Beate Molsich

Tel.: 02305/9215027
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia@zfbt.de
http://www.zfbt.de

Kalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Die nächsten 3 Veranstaltungen: