Aktueller Inhalt:

11.11.2021 - FRAUEN.KARRIEREN.FÖRDERN. IN INDUSTRIE & HANDEL – Auszeichnung für frauenfreundliche Unternehmen aus Emscher-Lippe verliehen

Castrop-Rauxel: Fünfzehn Industrie- und Handelsbetriebe der Emscher-Lippe-Region wurden am 10. November für ihr frauenfreundliches Engagement mit der Auszeichnung FRAUEN.KARRIEREN.FÖRDERN. IN INDUSTRIE & HANDEL geehrt. Der Bürgermeister von Recklinghausen, Christoph Tesche, überreichte die Auszeichnungen in einer Feierstunde im Bildungszentrum des Handels in Recklinghausen.

AUEN.KARRIEREN.FÖRDERN. IN INDUSTRIE & HANDEL –   Auszeichnung für frauenfreundliche Unternehmen aus Emscher-Lippe verliehen
Ausgezeichnete Unternehmen Industrie und Handel 2021
Foto: Sabrina Didschuneit

Die ausgezeichneten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) beschäftigen und bilden Frauen in überwiegend männer-dominierten Berufen aus und bieten gute Arbeitsbedingungen für weibliche Fachkräfte in Emscher-Lippe. Sie stehen für Chancengleichheit und begegnen so aktiv dem Fachkräftemangel der Region. Die Auszeichnung FRAUEN.KARRIEREN.FÖRDERN. IN INDUSTRIE & HANDEL soll die Vorbildfunktion dieser Unternehmen hervorheben und eine Unterstützung für ihr Employer Branding sein.

Ausgezeichnete Unternehmen 2021 in Emscher-Lippe sind:

AMS Anlagenplanung und Medienserviceleistungen GmbH & Co.KG, Bottrop, agathon GmbH & Co. KG, Bottrop, REWE Gödecke EH oHG, Bottrop, Schuh Anlagentechnik GmbH, Castop-Rauxel, Becker Plastics GmbH, Datteln, Websmart GmbH & Co. KG, Dorsten, REWE Feiertag GmbH & Co.KG, Gelsenkirchen, Vermessungsbüro Mausbach, Gelsenkirchen, 5Minds IT-Solutions GmbH & Co.KG, Gelsenkirchen, Neiko GmbH & Co. KG, Herten , Ulrich Teltrop GmbH, Marl, EPI Industrieanlagen GmbH, Oer-Erkenschwick, Werning Theatertechnik Theaterbedarf GmbH, Recklinghausen HOSCH Fördertechnik Recklinghausen GmbH, Recklinghausen und ASPE-Institut GmbH, Recklinghausen. 

Die KMU wurden zusammen mit Fachleuten aus Industrie- und Handelsorganisationen sowie der Arbeitspolitik nominiert und ausgewählt. Sie erfüllen mindestens zwei von fünf definierten Kriterien: Personalstruktur, Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung, Arbeitszeit und Arbeitsorganisation, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie frauenfreundliche Unternehmenskultur. 

Die Auszeichnung FRAUEN.KARRIEREN.FÖRDERN. IN INDUSTRIE & HANDEL wurde vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe zusammen mit der Agentur für Arbeit Recklinghausen, dem Bildungszentrum Handels Recklinghausen, der Regionalagentur Emscher-Lippe-Region, dem DGB, dem Einzelhandelsverband Westfalen-West und dem Schulungs- und Servicezentrum Vest GmbH entwickelt. Die erste Auszeichnung sollte 2020 stattfinden, musste jedoch Corona bedingt abgesagt werden. Die nominierten Unternehmen aus 2020 und 2021 wurden jetzt in einer gemeinsamen Veranstaltung in Recklinghausen ausgezeichnet.

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Beate Molsich

Tel.: 02305/9215027
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia@zfbt.de
http://www.zfbt.de

Kalender

< Juli 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.