Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen .

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Aktueller Inhalt:

Veranstaltungen in der Emscher-Lippe-Region

Veranstaltungen

07Jun
2018
Elternperspektiven in Unternehmen
Waltrop

Besonders kleine und mittlere Unternehmen benötigen für ihre quantitative und qualitative Personalplanung auch über die Verfügbarkeit ihrer Fachkräfte während der Familienphasen Sicherheit. Veränderte Einstellungen von Eltern zur Vereinbarkeit und neue rechtliche Regelungen führen zu partnerschaftlicher Beteiligung am Erziehungsgeschehen. Daher spielen für die betriebliche Planung nun beide Elternteile eine Rolle.

Zur Veranstaltung "Elternperspektiven in Unternehmen"

11Jun
2018
Fachkräftesicherung neu gedacht: Vollzeitnahe Teilzeitbeschäftigung unterstützen – bessere betriebliche Berücksichtigung von Arbeitszeitwünschen in den Pflegeberufen
Castrop-Rauxel

Kooperationsveranstaltung mit dem IAT zum Transfer der Studie „Arbeitszeiten aufstocken. Vom Minijob zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Wertschöpfungskette Pflege“

Zur Veranstaltung "Fachkräftesicherung neu gedacht: Vollzeitnahe Teilzeitbeschäftigung unterstützen – bessere betriebliche Berücksichtigung von Arbeitszeitwünschen in den Pflegeberufen"

13Jun
2018
Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte
Castrop-Rauxel

Besonders in Zeiten immer rasanterer Veränderungsprozesse werden ein starkes Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, hohe Kommunikationsfähigkeit und vor allem gut funktionierende Netzwerke zu Schlüsselfaktoren des persönlichen und betrieblichen Erfolgs. Diese Faktoren können Frauen durch einen strukturierten Austausch untereinander und weiteren Fachinput systematisch stärken.

Zur Veranstaltung "Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte"

11Jul
2018
Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte
Castrop-Rauxel

Besonders in Zeiten immer rasanterer Veränderungsprozesse werden ein starkes Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, hohe Kommunikationsfähigkeit und vor allem gut funktionierende Netzwerke zu Schlüsselfaktoren des persönlichen und betrieblichen Erfolgs. Diese Faktoren können Frauen durch einen strukturierten Austausch untereinander und weiteren Fachinput systematisch stärken.

Zur Veranstaltung "Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Petra Kersting

Tel.: 02305/9215018
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia.kersting@zfbt.de
http://www.zfbt.de