Aktueller Inhalt:

Mittagsgespräch Online: Wasserstoff

Ein Zukunftsthema in der Region Emscher-Lippe
Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen und Chancen für Fachfrauen

Über Wasserstoff als Zukunftsthema für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben Akteurinnen und Akteure beim 3. Fach- und Führungstalk Emscher-Lippe diskutiert.

Frau Dr. Babette Nieder von der WiN Emscher-Lippe GmbH hat einen Überblick über die Wasserstoff-Aktivitäten in der Region gegeben.

In dem Mittagsgespräch Online wollen wir das Thema vertiefen. Frau Dr. Babette Nieder gibt eine Übersicht über die vielfältigen Fördermöglichkeiten für Unternehmen, die sich für die Zukunftstechnologie Wasserstoff interessieren.

Anschließend präsentiert Frau Dietlinde Stüben-Endres vom Autohaus GLÜCKAUF GmbH & Co. KG, Gelsenkirchen wie Wasserstoff in der Mobilitätsbranche genutzt werden kann und wie Frauen für dieses innovative Zukunftsthema gewonnen werden können.

12:00 Uhr Einloggen und Begrüßung

12:10 Uhr Impuls
„Fördermöglichkeiten für Unternehmen“
Dr. Babette Nieder
Wasserstoffkoordinatorin, WiN Emscher-Lippe GmbH

12:40 Uhr Praxis
„Mobilität und Wasserstoff“
Dietlinde Stüben-Endres
Autohaus GLÜCKAUF GmbH & Co. KG, Gelsenkirchen

13:00 Uhr Austausch

Veranstaltungsflyer

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Mittagsgespräche Online

Thema: Wasserstoff - Zukunftsthema

Veranstaltungsort:
Online-Meeting

– –

Datum: 25.03.2021

Uhrzeit: 12:00 bis 13:15

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: keine

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe-Region

Ansprechperson(en): Daniela Kuberka

Kontaktadresse:
Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Fax: +49-(0)2305 / 92150 49

Telefon: +49-(0)2305 / 92 150 11

E-Mail: kuberka@zfbt.de

zur Online-Anmeldung

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Die nächsten 3 Veranstaltungen: