Aktueller Inhalt:

Neue Vereinbarkeit: Gute Praxis vor Ort – 2. Stopp am 22. September in Herten

Audit, Zertifizierung, Gütesiegel und Wettbewerb…
Was ist was und nützt wem?

Familienfreundlichkeit, für Unternehmen ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, Personal zu binden und neues dazu zu gewinnen. Doch wie kann die Familienfreundlichkeit im Sinne des „Employer Branding“ erfolgreich dargestellt werden, nach innen und nach aussen?

Um Arbeitgeber bei diesem Vorhaben zu unterstützen haben sich in den letzten Jahren verschiedene Anbieter damit befasst, Indikatoren zu beschreiben und Prozesse zu entwickeln, die den Status Quo und die Verbesserungspotenziale in Unternehmen untersuchen und darstellen. Hinzu kommen Institutionen, Kommunen und Bündnisse, die im Rahmen von Wettbewerben Unternehmen guter Praxis für ihr Engagement und Ihre Angebote prämieren.

Regina Held, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe, stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen die verschiedenen Zertifizierungsmöglichkeiten- und Wettbewerbe vor und erläutert, welchen Nutzen und welche Effekte die Siegel und Preise haben, für wen ist was interessant und auch, was kostet es an Zeit und Geld.

Lernen Sie mit Gastgeber, Jürgen Watanabe, sein Unternehmen, das Praxisnetz Watanabe kennen. Auch das Praxisnetz Watanabe hat sich als familienfreundlicher Arbeitgeber prüfen lassen und wurde 2015 für seine mitarbeiter- und familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet.

Diskutieren Sie mit uns über Sinn und Zweck der Zertifizierungs- und Prämierungsverfahren und erfahren Sie vor Ort von den Unternehmen, wie sie in der Praxis damit umgehen.

Bitte klicken Sie hier, um sich direkt online anzumelden.

Programm

16:30 Uhr Ankommen

17:00 Uhr Begrüßung

17:10 Uhr Jürgen Watanabe stellt sein Unternehmen, das Praxisnetz Watanabe, vor

17:30 Uhr Impulsvortrag: Audit, Zertifizierung, Gütesiegel und Wettbewerb…
Was ist was und nützt wem?
Regina Held, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe

18:10 Uhr Gesprächsrunde mit „ausgezeichneten“ familienfreundlichen Unternehmen: Praxisnetz Watanabe, Steinweg Medical, Ambulante Pflege Sprave, VIVAWEST, Verbund für Unternehmen & Familie e.V.,
Moderation: Andrea Blome

18:45 Uhr Fragen & Diskussion

ab 19:00 Uhr Ausklang bei einem kleinen Imbiss

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Netzwerktreffen mit Unternehmensvorstellung, Fachvortrag, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Thema: Audit, Zertifizierung, Gütesiegel und Wettbewerb für Familienfreundlichkeit. Was ist was und nützt wem?

Veranstaltungsort:
Praxisnetz Watanabe
Glückauf-Ring 4
45699 Herten

Datum: 22.09.2016

Uhrzeit: 16:30 bis 19:00 Uhr mit Ausklang

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe-Region

Ansprechperson(en): Regina Held

Kontaktadresse:
Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Telefon: +49-(0)2305/ 92 150 14

E-Mail: held.competentia@zfbt.de

zur Online-Anmeldung

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31