Aktueller Inhalt:

Veranstaltungen in der Emscher-Lippe-Region

Veranstaltungen

24Sep
2018
4. Auszeichnung Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen
Recklinghausen

Die Auszeichnung Hand.Werk.Frau Zukunft mit Fachfrauen wird zum vierten Mal an frauenfreundliche kleine und mittlere Unternehmen in der Emscher-Lippe-Region verliehen. Betriebe werden ausgezechnet, die schon heute Fachfrauen in überwiegend männerdominierten Berufen ausbilden und binden, um dem betrieblichen Fachkräftemangel zu begegnen.

Zur Veranstaltung "4. Auszeichnung Hand.Werk.Frau. Zukunft mit Fachfrauen"

25Sep
2018
Mit Smartphone & Co. zu mehr Familienfreundlichkeit?
Gladbeck

Birgit Wintermann von der BertelsmannStiftung wird in diesem Impulsvortrag der Frage nachgehen, in welcher Weise die Digitalisierung von Arbeitsprozessen ein Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sein kann.

Zur Veranstaltung "Mit Smartphone & Co. zu mehr Familienfreundlichkeit?"

27Sep
2018
Empfang für Wirtschaftsfrauen
Bottrop

Unsere Region braucht das Potenzial guter Frauen in allen Bereichen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und lebenswert zu bleiben. Und es gibt sie auch in Emscher-Lippe, die Frauen mit Kompetenz, Motivation, Führungsstärke, Neugier, Flexibilität und Durchhaltevermögen. Sie wollen ihre Stärken ins Blickfeld rücken, Netzwerke zur gegenseitigen Unterstützung aufbauen, Verbündete finden, Koalitionen schließen und Aufmerksamkeit erregen. Der jährliche Empfang bietet hierzu Gelegenheit.

Zur Veranstaltung "Empfang für Wirtschaftsfrauen"

27Sep
2018
Fachforum für Wirtschaftsfrauen
Bottrop

Veränderungen von Strukturen, Prozessen und Arbeitskulturen sind erforderlich, um weibliche Karrieren zu forcieren. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Fachforum Chancen gleich nutzen: Persönlichkeit(en) stärken und Unternehmen entwickeln. In drei parallelen Workshops diskutieren Sie betriebliche Strategien zur Entwicklung von Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen.

Zur Veranstaltung "Fachforum für Wirtschaftsfrauen"

27Sep
2018
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Petra Kersting

Tel.: 02305/9215018
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia.kersting@zfbt.de
http://www.zfbt.de

Kalender

< September 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
14
15
16
17
18
20
21
22
23
26
28
29
30

Die nächsten 3 Veranstaltungen: