Aktueller Inhalt:

Veranstaltungen in der Emscher-Lippe-Region

Veranstaltungen

21Sep
2017
BABPkompakt – Das Rüstzeug für betriebliche Ansprechpersonen für berufstätige Pflegende
Castrop-Rauxel

Vereinbarkeit von Beruf & Pflege in kleinen und mittleren Unternehmen verbessern: Was sollten Ansprechpersonen für die Soforthilfe wissen?

Zur Veranstaltung "BABPkompakt – Das Rüstzeug für betriebliche Ansprechpersonen für berufstätige Pflegende"

25Sep
2017
Angebot und Nachfrage bei Minijobs in der Wertschöpfungskette Pflege in Emscher-Lippe. Kann durch Aufstockung der Arbeitszeit der Fachkräftemangel gelindert werden?
Castrop-Rauxel

Vorstellung und Diskussion der Zwischenergebnisse der Studie „Arbeitszeiten aufstocken. Vom Minijob zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Wertschöpfungskette Pflege – Chancen für Frauen und kleine und mittlere Unternehmen in Emscher-Lippe“

Zur Veranstaltung "Angebot und Nachfrage bei Minijobs in der Wertschöpfungskette Pflege in Emscher-Lippe. Kann durch Aufstockung der Arbeitszeit der Fachkräftemangel gelindert werden?"

26Sep
2017
Sind wir ein familienfreundlicher Betrieb?
Gladbeck

Selbsttest, Anregungen und Beratungsangebot rund um die Zertifizierung und Auszeichnung „Vorbildlicher familienfreundlicher Arbeitgeber 2017 in Gladbeck“

Zur Veranstaltung "Sind wir ein familienfreundlicher Betrieb?"

28Sep
2017
Empfang für Wirtschaftsfrauen
Gelsenkirchen

Unsere Region braucht das Potenzial guter Frauen in allen Bereichen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und lebenswert zu bleiben. Und es gibt sie auch in Emscher-Lippe, die Frauen mit Kompetenz, Motivation, Führungsstärke, Neugier, Flexibilität und Durchhaltevermögen. Sie wollen ihre Stärken ins Blickfeld rücken, Netzwerke zur gegenseitigen Unterstützung aufbauen, Verbündete finden, Koalitionen schließen und Aufmerksamkeit erregen. Der jährliche Empfang bietet hierzu Gelegenheit.

Zur Veranstaltung "Empfang für Wirtschaftsfrauen"

28Sep
2017
Fachforum für Wirtschaftsfrauen
Gelsenkirchen

Veränderungen von Strukturen, Prozessen und Arbeitskulturen sind erforderlich, um weibliche Karrieren zu forcieren. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Fachforum Chancen gleich nutzen: Persönlichkeit(en) stärken und Unternehmen entwickeln. In drei parallelen Workshops diskutieren Sie betriebliche Strategien zur Entwicklung von Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen.

Zur Veranstaltung "Fachforum für Wirtschaftsfrauen"

28Sep
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

05Okt
2017
Forum Beruf & Pflege Emscher-Lippe – 3. Netzwerktreffen
Recklinghausen

Verantwortliche und betriebliche Ansprechpersonen für das Thema Pflege in Unternehmen tauschen sich aus, Experten informieren und beantworten Fragen.

Zur Veranstaltung "Forum Beruf & Pflege Emscher-Lippe – 3. Netzwerktreffen"

12Okt
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

18Okt
2017
Betriebliche/r Ansprechpartner/in für Berufstätige Pflegende
Castrop-Rauxel

Der Verbund für Unternehmen & Familie e.V. startet am 18. Oktober 2017 den vierten Durchgang der Qualifizierung zum „Betriebliche/r Ansprechpartner/in für berufstätige Pflegende“. Kooperationspartnerin ist in diesem Fall die NOVITAS BKK.

Zur Veranstaltung "Betriebliche/r Ansprechpartner/in für Berufstätige Pflegende"

26Okt
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

08Nov
2017
Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte
Gelsenkirchen

Besonders in Zeiten immer rasanterer Veränderungsprozesse werden ein starkes Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, hohe Kommunikationsfähigkeit und vor allem gut funktionierende Netzwerke zu Schlüsselfaktoren des persönlichen und betrieblichen Erfolgs. Diese Faktoren können Frauen durch einen strukturierten Austausch untereinander und weiteren Fachinput systematisch stärken.

Zur Veranstaltung "Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte"

09Nov
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

14Nov
2017
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Bottrop

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

22Nov
2017
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Bottrop

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

23Nov
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

29Nov
2017
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Bottrop

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

07Dez
2017
Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte
Gelsenkirchen

Besonders in Zeiten immer rasanterer Veränderungsprozesse werden ein starkes Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, hohe Kommunikationsfähigkeit und vor allem gut funktionierende Netzwerke zu Schlüsselfaktoren des persönlichen und betrieblichen Erfolgs. Diese Faktoren können Frauen durch einen strukturierten Austausch untereinander und weiteren Fachinput systematisch stärken.

Zur Veranstaltung "Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte"

14Dez
2017
Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“
Castrop-Rauxel

Personalverantwortliche haben ab sofort einen direkten Draht zu den Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr kostet es Sie nur einen Telefonanruf unter Rufnummer 02305/92150-50 und Sie bekommen direkt Antworten auf Ihre Fragen rund um Vereinbarkeit Beruf und Familie, Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte sowie dazu passende Angebote in Ihrer Nähe.

Zur Veranstaltung "Telefonsprechstunde „Personal- und Organisationsentwicklung“"

10Jan
2018
Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte
Gelsenkirchen

Besonders in Zeiten immer rasanterer Veränderungsprozesse werden ein starkes Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, hohe Kommunikationsfähigkeit und vor allem gut funktionierende Netzwerke zu Schlüsselfaktoren des persönlichen und betrieblichen Erfolgs. Diese Faktoren können Frauen durch einen strukturierten Austausch untereinander und weiteren Fachinput systematisch stärken.

Zur Veranstaltung "Mit Frauen in Führung: Austauschzirkel für weiblichen Führungsnachwuchs und Führungskräfte"

28Feb
2018
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Gelsenkirchen

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

07Mar
2018
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Gelsenkirchen

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

14Mar
2018
Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld
Gelsenkirchen

Auch in Emscher-Lippe klagen immer mehr Unternehmen, dass sie offenen Stellen und Ausbildungsplätze nicht mehr oder nicht in der gewohnten Qualität besetzen können. Wie sie gut als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin mit ihrer eigenen „Marke“ sichtbar werden können, darum geht es an drei Workshop-Tagen.

Zur Veranstaltung "Mit Employer Branding Zukunft gewinnen – mit Frauen im Blickfeld"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Petra Kersting

Tel.: 02305/9215018
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia.kersting@zfbt.de
http://www.zfbt.de