Aktueller Inhalt:

Veranstaltungen in der Emscher-Lippe-Region

Veranstaltungen

15Sep
2020
Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Führen auf Distanz und Motivation
-

Corona hat viele Teams gezwungen ins Homeoffice zu gehen und viele Unternehmen merken, dass sich die Arbeitskultur verändert und stellen alte Strukturen in Frage. Dies ist eine Herausforderung für die Mitarbeitenden, aber auch für Führungskräfte.

Zur Veranstaltung "Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Führen auf Distanz und Motivation"

22Sep
2020
Werte als verbindendes Glied einer generationenorientierten Personalpolitik
Castrop-Rauxel

Wie können Beschäftigte in unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Situationen Lebenssituationen und unterschiedlichen Alters erfolgreich miteinander arbeiten? Mit Prof.in Dr. Martina Stangel-Meseke, FOM Dortmund und t-velopment

Zur Veranstaltung "Werte als verbindendes Glied einer generationenorientierten Personalpolitik"

30Sep
2020
Elternzeit und Elterngeld: WIN-WIN-Situation für Beschäftigte und Unternehmen. Ein Online-Crashkurs.
-

Die wichtigsten Fragen zu Elternzeit und Elterngeld, die Arbeitgebende kennen sollten.

Zur Veranstaltung "Elternzeit und Elterngeld: WIN-WIN-Situation für Beschäftigte und Unternehmen. Ein Online-Crashkurs."

13Okt
2020
Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Digitale Kommunikation
-

Corona hat viele Teams gezwungen ins Homeoffice zu gehen und viele Unternehmen merken, dass sich die Arbeitskultur verändert und stellen alte Strukturen in Frage. Dies ist eine Herausforderung für die Mitarbeitenden, aber auch für Führungskräfte.

Zur Veranstaltung "Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Digitale Kommunikation"

27Okt
2020
Familien unterstützen, Beschäftigte motivieren und dabei Steuern sparen
Gladbeck

Ein lohnender Abend in der Reihe „Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ mit Hans-Georg Friemel, Steuerberater.

Zur Veranstaltung "Familien unterstützen, Beschäftigte motivieren und dabei Steuern sparen"

04Nov
2020
3. Werkstattgespräch zu Employer Branding
Recklinghausen

Der Personal- und Fachkräftemangel sowie der Wettbewerb um die größten Talente veranlasst Sie dazu, den Aufbau und die Pflege ihrer Marke als Arbeitgeber und Arbeitgeberin voranzutreiben. Mit gezielten Employer Branding-Strategien nutzen Sie Konzepte aus dem Marketing und der Markenbildung, um sich als Betrieb attraktiv darzustellen und sich dadurch auf dem Arbeitsmarkt vorteilhaft zu positionieren. Doch um das Potenzial von gut qualifizierten und leistungsstarken Frauen zu erschließen, müssen Sie vielleicht neue Wege gehen.

Zur Veranstaltung "3. Werkstattgespräch zu Employer Branding"

12Nov
2020
Fach- und Führungstalk Emscher-Lippe: Fachfrauen präsentieren und diskutieren Wirtschaftsthemen praxisnah „Zukunftsthema Wasserstoff“
-

In unserer Reihe greifen wir das Thema „Wasserstoff“ für kleine und mittlere Unternehmen auf. Sie erhalten einen Überblick über den Stand der Aktivitäten in der Region.

Zur Veranstaltung "Fach- und Führungstalk Emscher-Lippe: Fachfrauen präsentieren und diskutieren Wirtschaftsthemen praxisnah „Zukunftsthema Wasserstoff“"

08Dez
2020
Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Teamorganisation und ergebnisorientierte Führung
-

Corona hat viele Teams gezwungen ins Homeoffice zu gehen und viele Unternehmen merken, dass sich die Arbeitskultur verändert und stellen alte Strukturen in Frage. Dies ist eine Herausforderung für die Mitarbeitenden, aber auch für Führungskräfte.

Zur Veranstaltung "Mittagsgespräche – Führen im Homeoffice - Dran bleiben, auch nach Corona! Teamorganisation und ergebnisorientierte Führung"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Emscher-Lippe-Region

Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

Träger:
Stadt Castrop-Rauxel

Ansprechperson:
Margret Tewes

Tel.: 02305/9215016
Fax: 02305/9215049

e-Mail:
competentia@zfbt.de
http://www.zfbt.de