Aktueller Inhalt:

Life-Balance am Arbeitsplatz: Neuer Megatrend oder frommer Wunsch? Die Forderungen der Generationen X,Y und Z im Realitätscheck

Lebensphasenorientierte Personalpolitik – die erfolgreiche Gladbecker Reihe, eine Kooperation der Stadt Gladbeck und des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Emscher-Lippe geht weiter.

Die Forderungen der nachrückenden Generationen an ihre Arbeitgeber erstaunen die Baby-Boomer: Sabbaticals statt Dienstwagen, Sinn statt Beförderungen und Chefs, die mehr coachen als kontrollieren.

Lassen Sie sich von Unternehmensberaterin und Professorin Dr. Martina Stangel-Meseke, t-velopment, Dortmund, mitnehmen in die Welt der Generationen X, Y und Z, der digitalen Eingeborenen, aber auch der Millenials, der digitalen Pioniere und in die Welt der Unternehmen, in denen die Nachkriegsgenerationen und die Baby Boomer noch oft das Sagen haben. Was kam und kommt auf Unternehmen zu, konnten und können die Forderungen der Generationen X,Y und Z erhört werden und erleichtert der Wandel der Arbeitskultur Frauen in kleinen und mittleren Unternehmen eine Berufstätigkeit mit Kindern?

Thomas Radig, Personalreferant bei Lenord+Bauer, Oberhausen/Gladbeck und Sabine Paschen-Schnarkowsi, Inhaberin von Rat und Tat in Gladbeck, berichten aus der ihrer Praxis.

Wie sind Ihre Erfahrungen? Tauschen Sie sich aus und freuen Sie sich auf einen weiteren spannenden Abend in Gladbeck.

Durch den Abend führt Bettina, Vaupel, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe.

Programm

ab 17:30
Eintreffen

18:00
Begrüßung

18:10
Impulsreferat Prof.in Dr. Martina Stangel-Meseke, Life-Balance am Arbeitsplatz: Neuer Megatrend oder frommer Wunsch? Die Forderungen der Generationen X,Y und Z im Realitätscheck

19:10
Praxisberichte aus Gladbecker Unternehmen – im Gespräch
Sabine Paschen-Schnarkowski, Inhaberin Tat und Rat, Gladbeck
Thomas Radig, Personalreferent Lenord+Bauer, Oberhausen/Gladbeck

ca 19:30
Ausklang

Moderation: Bettina Vaupel, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe


Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Ein Abend mit Impulsvortrag und Austausch

Thema: Life-Balance und Generation X,Y, Z

Veranstaltungsort:
Johannes-van-Acken-Haus (Caritasverband Gladbeck)
Rentforter Straße 30
45694 Gladbeck

Datum: 01.10.2019

Uhrzeit: 18:00 bis bis ca. 20:00

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: Kostenfrei für Gäste

Veranstalter

Organisation: Stadt Gladbeck in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe

Ansprechperson(en): Detlef Möller

Kontaktadresse:
Rentforter Straße 30
45964 Gladbeck

Telefon: 02043 / 99 2115

E-Mail: detlef.moeller@stadt-gladbeck.de

zur Online-Anmeldung

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen: