Aktueller Inhalt:

Nachrichtenarchiv 2020

November

Oktober

  • 26Okt
    2020
    Unternehmensfrühstück startete Projekt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege mit und für Unternehmen mit Migrationsgeschichte

    Am 23. Oktober 2020 trafen sich im Restaurant Consilium am Rathaus in Köln 20 Interessierte, um sich bei einer Veranstaltung des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Region Köln und des Petek Business-Netzwerkes zum Thema „Das Leben vor, während und nach Corona“ zu Fragen der Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf unter den veränderten Bedingungen auszutauschen.

    Zur Meldung "Unternehmensfrühstück startete Projekt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege mit und für Unternehmen mit Migrationsgeschichte"

  • 22Okt
    2020
    Teilnahme am Tandem-Projekt NRW noch möglich

    Familienbewusste Personalpolitik gemeinsam voranbringen. Der Wettbewerb um Fachkräfte nimmt zu! Machen Sie mit beim Tandem-Projekt NRW für Unternehmen

    Zur Meldung "Teilnahme am Tandem-Projekt NRW noch möglich"

  • 19Okt
    2020
    Online-Seminar "Arbeitgeberattraktivität am 24.11.2020

    Mit familienbewusster Personalpolitik Fachkräfte finden und binden! Online-Workshop für kleine und mittlere Unternehmen aus dem Handwerk in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis und der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

    Zur Meldung "Online-Seminar "Arbeitgeberattraktivität am 24.11.2020"

  • 13Okt
    2020
    Mentegra: Mentorinnen, Mentoren und Mentees trafen sich im Kölner Rathaus

    Zum Kick off und Tandembuilding kamen die Mentorinnen, Mentoren und Mentees am 8. Oktober 2020 im Theodor-Heuss-Saal des Kölner Rathauses zusammen. Die Veranstaltung war der offizielle Start des Mentoring-Programmes zur beruflichen Integration geflüchteter Frauen des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Region Köln.

    Zur Meldung "Mentegra: Mentorinnen, Mentoren und Mentees trafen sich im Kölner Rathaus"

  • 06Okt
    2020
    Hinweis auf Unternehmensfrühstück: Das Leben vor mit und nach Corona

    Auch für kleine und mittlere Unternehmen mit Migrationsgeschichte gilt: Familienfreundlichkeit ist ein wichtiges Thema in Zeiten von Fachkräftemangel und des Wettbewerbs um potenzielle Fach- und Führungskräfte, gerade jetzt in Zeiten von Corona. Zu diesem Thema lädt das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln gemeinsam mit dem Petek Business-Netzwerk Migrantinnen e.V. zu einem Unternehmensfrühstück am 23.10.2020 ein.

    Zur Meldung "Hinweis auf Unternehmensfrühstück: Das Leben vor mit und nach Corona"

September

  • 30Sep
    2020
    Mentegra startet: Kick-off für Mentoring-Projekt für KMU und geflüchtete Frauen

    Am 8. Oktober ist es endlich soweit. Das Mentoring-Projekt Mentegra des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Region Köln (Competentia Region Köln) für kleine und mittlere Unternehmen zur beruflichen Integration von qualifizierten geflüchteten Frauen startet mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Kölner Rathaus. Bei dieser Veranstaltung lernen sich die Tandems aus jeweils einer Unternehmerin oder einem Unternehmer (Mentor/in) und einer geflüchteten Frau (Mentee) kennen.

    Zur Meldung "Mentegra startet: Kick-off für Mentoring-Projekt für KMU und geflüchtete Frauen"

  • 15Sep
    2020
    Good Practice: Homeschooling und Homeoffice sind nicht vereinbar

    Kim Bauer ist Geschäftsführerin der Netempire Software GmbH in Rösrath, einem Unternehmen, das seit 20 Jahren mit zurzeit 35 Mitarbeitenden über die Unternehmensgruppe, Software-, App- und IT-Lösungen entwickelt. Sie sieht in der Corona-Pandemie eine Herausforderung für Unternehmen und für die Gesellschaft in ungeahntem Ausmaß.

    Zur Meldung "Good Practice: Homeschooling und Homeoffice sind nicht vereinbar"

  • 08Sep
    2020
    Mentoring ist erfolgreiches Instrument zur Förderung von Frauen

    Mentoring-Programme sind vor allem im Bereich der Karriereförderung von Frauen in der Industrie und Wissenschaft ein erfolgreich eingesetztes Instrument. Viola Kelb, Koordinatorin des Mentoring-Programmes Mentegra von Competentia Region Köln, erläutert warum.

    Zur Meldung "Mentoring ist erfolgreiches Instrument zur Förderung von Frauen"

August

Juli

  • 14Jul
    2020
    Gerade jetzt: Fachkräftemangel bekämpfen - Frauen ansprechen

    Auch wenn es zurzeit vielleicht aufgrund der Corona-Pandemie nicht so aussieht, der Fachkräftemangel in vielen Bereichen wird für kleine und mittlere Unternehmen eine Herausforderung bleiben.

    Zur Meldung "Gerade jetzt: Fachkräftemangel bekämpfen - Frauen ansprechen"

  • 01Jul
    2020
    Interessante Informationen zur Soforthilfe

    Für den Nachweis der tatsächlichen coronabedingte Finanzlücke gibt es gut erläuterte Hinweise für das Ausfüllen der notwendigen Formulare auf der Website der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH.

    Zur Meldung "Interessante Informationen zur Soforthilfe"

Juni

  • 17Jun
    2020
    Für kleine und mittlere Unternehmen im Gesundheitswesen

    Für kleine und mittlere Unternehmen im Gesundheitswesen konzipieren wir zwei Workshops zum Thema „Weibliche Fachkräfte gewinnen und binden“. .

    Zur Meldung "Für kleine und mittlere Unternehmen im Gesundheitswesen"

  • 03Jun
    2020
    Workshop für Handwerksbetriebe geplant

    Für kleine und mittlere Handwerksbetriebe ist gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises, dem FachKraftWerk und weiteren Kooperationspartner*innen ein Workshop zum Thema „Arbeitgeberattraktivität“ in Planung.

    Zur Meldung "Workshop für Handwerksbetriebe geplant"

Mai

  • 26Mai
    2020
    Gemeinsam Flagge zeigen für Vielfalt und Potenziale

    Kölner Expert*innenkreis setzt sich anlässlich des 8. Deutschen Diversity-Tags am 26. Mai 2020 für die berufliche Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte ein.

    Zur Meldung "Gemeinsam Flagge zeigen für Vielfalt und Potenziale"

  • 13Mai
    2020
    Good Practice: Teambildung und Familienfreundlichkeit sind wichtige Faktoren

    Uwe Söhnchen ist Gründer und Inhaber der Alternativen Hauskrankenpflege Uwe Söhnchen GmbH in Gummersbach. Mittlerweile hat er in seinem Unternehmen 75 Mitarbeitende, vorwiegend Frauen. Sie arbeiten in den Bereichen der Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung und der Verwaltung. Er ist der festen Überzeugung, dass man sich permanent die Frage stellen muss, was man verändern kann, um die Arbeitsplätze in der ambulanten Pflege und der Tagespflege mit den verschiedenen Berufen attraktiv zu gestalten.

    Zur Meldung "Good Practice: Teambildung und Familienfreundlichkeit sind wichtige Faktoren"

April

März

  • 24Mar
    2020
    Competentia Region Köln arbeitet für Sie weiter

    Zurzeit kann Competentia Region Köln nicht wie gewohnt für Sie konkret Veranstaltungen durchführen. Auch das Mentoring-Programm Mentegra kann voraussichtlich nicht wie geplant starten. Gern können sich am Mentoring-Programm interessierte Unternehmen und qualifizierte geflüchtete Frauen weiterhin bei uns melden. Wir arbeiten mit voller Kraft, um Ihnen sobald es geht, wieder interessante Workshops, Veranstaltungen und Beratungen anbieten zu können.

    Zur Meldung "Competentia Region Köln arbeitet für Sie weiter"

  • 09Mar
    2020
    Internationaler Frauentag im Kölner Rathaus

    Reger Betrieb herrschte am Samstag den 7.3. auf dem Markt der Möglichkeiten im Rahmen des Internationalen Frauentages im Kölner Rathaus.

    Zur Meldung "Internationaler Frauentag im Kölner Rathaus"

  • 04Mar
    2020
    Viel Zuspruch beim 8. FOM Frauen-Forum in Köln

    Etwa 150 Teilnehmerinnen strömten am 29.02.2020 zum 8. Frauen-Forum in das FOM Hochschulzentrum in Köln.

    Zur Meldung "Viel Zuspruch beim 8. FOM Frauen-Forum in Köln"

Februar

Januar

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Köln

Hohe Str. 160 - 168
50667 Köln

Träger:
Stadt Köln

Ansprechperson:
Agnes Wojtacki

Tel.: 0221/ 35 50 65- 40

e-Mail:
competentia@stadt-koeln.de

Kalender

< November 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.