Aktueller Inhalt:

28.03.2022 - Good-Practice: Ohne Soziale Medien geht es nicht mehr

S.Klein_klein

Sebastian Klein ist Leiter der Ambulanten Dienste bei Noh Bieneen, einem Verein im oberbergischen Wipperfürth, der Menschen mit Behinderungen sowohl betreutes Wohnen als auch ambulant betreutes Leben anbietet. Noh Bieneen hat zurzeit 89 Mitarbeiter*innen und sucht im Prinzip ständig neue engagierte Pflege- und Betreuungskräfte. Competentia Region Köln hat ihm drei Fragen zur Rekrutierung gestellt.

Wie sehr macht Ihnen die Personalnot zu schaffen?

Klein: Die Personalnot macht uns zurzeit sehr zu schaffen. Es wird immer schwieriger gut ausgebildetes Personal zu bekommen. Wir haben einen Versorgungsauftrag und die Menschen mit Behinderung sind zu großen Teilen auf uns angewiesen. Ohne Personal wird es schwierig sein, diesen Auftrag so zu erfüllen, wie es unseren Klienten zusteht.

 Was hat Ihnen geholfen, neue Wege zu gehen?

Klein: Am 27. Oktober 2021 habe ich an einem Workshop von Competentia-Region Köln zum Thema „Modernes Recruiting im Gesundheitswesen" teilgenommen. Dieser Workshop war sehr interessant und hat mir gezeigt, dass man heutzutage nicht mehr an Social-Media-Kanälen vorbeikommt. Fast jeder von uns ist auf einem oder mehreren Social-Media-Kanälen unterwegs. Die Reichweite ist somit viel größer als in herkömmlichen Printmedien.

 Welche Schritte wollen Sie als nächste gehen, um Personal zu rekrutieren?

Klein: Während des Workshops habe ich das Angebot von Competentia Region Köln kennengelernt, eine individuelle Beratung zum Thema „Rekrutierung, Stellenanzeigen und Karriereseite im Web zu erhalten.. In einem Online Meeting wurden mir dann im Januar dieses Jahrs einige sehr hilfreiche Tipps gegeben, welche ich zeitnah umsetzen werde. Neben der Website werden wir unseren Verein zukünftig auf verschiedenen Social-Media Plattformen präsentieren, um so neues Personal zu rekrutieren. Hierfür haben wir eine Arbeitsgruppe gebildet, welche das Projekt Social Media ins Leben rufen wird.

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Köln

Hohe Str. 160 - 168
50667 Köln

Träger:
Stadt Köln

Ansprechperson:
Agnes Wojtacki

Tel.: 0221/ 35 50 65- 0

e-Mail:
competentia@stadt-koeln.de

Kalender

< Oktober 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.