Aktueller Inhalt:

Austauschtreffen zum Thema "Existenzsichernde Beschäftigung"

Minijobs sind beliebt bei Beschäftigten und bei Unternehmen – und ihre Zahl steigt stetig an. Gerade in den letzten Jahren haben sie reguläre versicherungspflichtige Arbeitsplätze zunehmend ersetzt. Insbesondere für Frauen scheint der Minijob ein typischer Wiedereinstieg in den Beruf zu sein, allerdings längst nicht das vielversprechende Sprungbrett in eine existenzsichernde Beschäftigung. Viele Frauen wollen mehr!

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO hat deshalb eine Interviewreihe zu der Frage: „Was hemmt den Übergang von geringfügiger Beschäftigung in eine existenzsichernde berufliche Perspektive – und welche Hilfestellungen werden gewünscht?“ durchgeführt. Die daraus gewonnenen empirischen Erkenntnisse würden wir Ihnen gern vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Gemeinsam mit unserer Moderatorin Andrea Blome möchten wir Ihre wertvollen Erfahrungen und Ihre Expertise einbinden, um daraus gemeinsam ein Instrument zur Berufswegeplanung zu entwickeln, das in der Beratung verwandt werden kann.

 

 

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Austauschtreffen für Beraterinnen und Berater

Thema: Existenzsichernde Beschäftigung

Veranstaltungsort:
Competentia MEO c/o IHK zu Essen
Am Waldthausenpark 2
45127 Essen

Datum: 13.05.2015

Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei - Eine kurzfristige Anmeldung ist telefonisch möglich

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO

Ansprechperson(en): Frau Martina Brandt

Kontaktadresse:
45127 Essen

Telefon: 0201 - 1892-333

E-Mail: competentia.brandt@regionalagentur-meo.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30