Aktueller Inhalt:

Beruflich durchstarten in Deutschland - Perspektiven für qualifizierte geflüchtete Frauen

Hier werden Wege vorgestellt, wie Unternehmen und gut ausgebildete weibliche Flüchtlinge zusammenkommen können. Barbara Steffens, NRW-Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter wird dazu mit Vertreterinnen und Vertretern aus der regionalen Wirtschaft diskutieren.

Es geht um Möglichkeiten, die Potenziale qualifizierter geflohener Frauen zu erkennen und ihnen Chancen für einen beruflichen Einstieg zu eröffnen.

Vorgestellt werden praktische Erfahrungen aus dem Projekt „Betriebliches Mentoring für qualifizierte geflüchtete Frauen“ (PerMENTi), das mittlerweile etwa 40 geflüchteten Frauen in Dortmund auf eine Berufstätigkeit, ein weiterführendes Studium oder eine Ausbildung in Deutschland vorbereitet.

 

Flyer Beruflich durchstarten in Deutschland - Perspektiven für qualifizierte geflüchtete Frauen

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Veranstaltung

Thema: Perspektiven für qualifizierte geflüchtete Frauen

Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Märkische Straße 120
44141 Dortmund

Datum: 22.02.2017

Uhrzeit: 13.30 Uhr bis 17.15 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei

Veranstalter

Organisation: Grone Bildungszentren NRW gGmbH

Ansprechperson(en): Anja Appelhans

Kontaktadresse:
44137 Dortmund

Telefon: 0231-58 44 99 324

E-Mail: a.appelhans@grone.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30