Aktueller Inhalt:

Familie trifft Wirtschaft

Gesprächsrunde in Oberhausen mit den Blickwinkeln von Arbeitgebern, Wirtschaftsförderung, Familien…

Oberbürgermeister Wehling lädt Unternehmen ein, den Blick der Familie einzunehmen und will Familien sensibilisieren für die Belange der Wirtschaft!

Impulsreferat: "Familienorientierte Wirtschaft - mehr als Fachkräftesicherung und familienfreundliche Personalpolitik" - Dr. Jan Schröder

Familienorientierung als Wohlstandstreiber für Wirtschaft und Familien - dieses Leitmotiv prägt die familienorientierte Wirtschaftsregion. Es wird ein wegweisendes Modell vorgestellt, das in seinem weitreichenden Verständnis von Familienorientierung deutlich über die heutigen familienfreundlichen Wirtschaftsregionen hinausgeht.  Als integrativer Ansatz ist es in engem Austausch mit Wirtschaftsfördern, Lokalen Bündnissen für Familien und Clustermanagern entstanden. So wurden bereits bei der Entstehung die beiden Welten "Wirtschaft" und "Familie" miteinander verknüpft.

Flyer zur Veranstaltung

 

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Infoveranstaltung

Thema: Familie trifft Wirtschaft

Veranstaltungsort:
TZU
Essener Str.2
46047 Oberhausen

Datum: 23.04.2015

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei - Eine Anmeldung ist erforderlich

Veranstalter

Organisation: Stadt Oberhausen

Ansprechperson(en): Büro für Chancengleichheit

Kontaktadresse:
Schwartzstr.71
46045 Oberhausen

Telefon: 0208 - 825-9376

E-Mail: chancengleichheit@oberhausen.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30