Aktueller Inhalt:

Unternehmerinnen laden zum Digitalisierungs-Dialog

Unter der Überschrift „Positive Computing – Wie Computer unser Leben erleichtern“ erwartet die Teilnehmerinnen am Abend des 12. Juni eine spannende Reise in die Welt der Digitalisierung. Organisatoren sind die ZENIT GmbH und der Verband deutscher Unternehmerinnen, VdU, die über eine Kooperationsvereinbarung miteinander verbunden sind und für die Veranstaltung nach Mülheim einladen.

Einen aktiven Part haben mit Prof. Dr. Sabrina Eimler von der Hochschule Ruhr West und Petra Bültmann-Steffin, Geschäftsführerin der Bültmann AG, zwei renommierte Vertreterinnen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Einblicke gibt es damit sowohl in die wissenschaftliche Forschung als auch deren praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag eines Produktionsunternehmens. Bültmann-Steffin wird über ihre Erfahrungen in der technologischen Entwicklung berichten, die dazu geführt haben, mit der FH Südwestfalen ein gemeinsames Forschungsprojekt zu starten. Neben der Entwicklung innovativer Produkte stand dabei auch die Weiterentwicklung des eigenen Portfolios im Fokus. Das Maschinenbauunternehmen ist Mitglied im Netzwerk ZENIT e.V..

Wann - Wo - Für wen

Thema: Unternehmerinnen laden zum Digitalisierungs-Dialog

Veranstaltungsort:
Bismarckstr. 28
45470 Mülheim an der Ruhr

Datum: 12.06.2019

Uhrzeit: 19:00 bis 20:00

Veranstalter

Organisation: ZENIT e. V.

Ansprechperson(en): Susanne Jakobs

Kontaktadresse:
Bismarckstr. 28
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 30004 41

zur Online-Anmeldung

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30