Aktueller Inhalt:

Wertschätzende Mitarbeiterführung als Wettbewerbsvorteil

Aktuelle Forschungen belegen: Führungskräfte leisten durch „richtige“ Wertschätzung, durch Lob und Anerkennung und visionäre Führung einen wesentlichen Beitrag zu Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Mitarbeiterorientiert zu führen, ist eine Kunst, die erlernbar ist – beim Workshop am 2. Juni 2016 an der FOM in Essen.

Im Rahmen eines interaktiven dreistündigen Workshops erleben die Teilnehmer, wie leicht man Demotivation entgegen wirken kann, was echte Wertschätzung ausmacht und wie sie Talente und Motivation im Unternehmen wirksam stärken – denn wertschätzende Führung bereichert nachhaltig den Erfolg eines Unternehmens. Die Referentin Barbara Baratie zeigt, wie die Teilnehmer wertschätzende Führung authentisch mit Leben füllen und Mitarbeiter/innen begeistern, damit sie der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus sind. Folgende Aspekte werden dabei thematisiert:

  •     So entfalten Führungskräfte ihre Wirkungskraft
  •     Das emotionale Beziehungskonto
  •     Ihr Erfolgsdoping: die Anerkennung der Mitarbeiter
  •     Erfolgsformel: Leistung + Wertschätzung = Exzellente Leistung + Innovationen
  •     Kleine, effektive Führungswerkzeuge souverän nutzen
  •     Kernkompetenzen im Team stärken
  •     Fallgruben meistern
  •     Ziele transparent setzen und souverän im Team erreichen

Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit zum Netzwerken.

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Workshop

Thema: Wertschätzende Mitarbeiterführung als Wettbewerbsvorteil

Veranstaltungsort:
FOM Hochschulzentrum Essen
Herkulesstr.32
45127 Essen

Datum: 02.06.2016

Uhrzeit: 16.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei

Veranstalter

Organisation: FOM Hochschulzentrum Essen

Kontaktadresse:
Herkulesstr. 32
45127 Essen

Telefon: 0201 81004-0

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30