Aktueller Inhalt:

Aktionstag 2014 - „Arbeit familiengeRecht gestalten!“

Familien haben Rechte – auch am Arbeitsplatz. Aber greifen die bestehenden  Regelungen und wie werden sie genutzt? Und was bedeuten sie für Arbeitgeber? Zum Beispiel das neue ElterngeldPlus?

Diese und andere Fragen zur familienbewussten Gestaltung von Arbeit stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Kongresses der Aktionsplattform. Neben Ministerin Ute Schäfer werden Vertreter und Vertreterinnen von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften ebenso dabei sein wie Experten und Expertinnen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Viel Input und Diskussion gibt es bei der Plenumsveranstaltung am Vormittag. Nachmittags schließen sich fünf interessante Foren an, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit haben zentrale Fragestellungen zu vertiefen. 

Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger erhalten in einem Foyergespräch wichtige Informationen mit Beispielen aus der Praxis.

Die Veranstaltung ist als Schulungs- und Bildungsveranstaltung im Sinne des § 37 Absatz 7 des Betriebsverfassungsgesetzes als Bildungsurlaub anerkannt.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Aktionstag

Thema: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Veranstaltungsort:
Hilton Hotel
Georg-Glock-Straße 20
40474 Düsseldorf

Datum: 23.10.2014

Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: Kostenlos

Veranstalter

Organisation: Aktionsplattform Familie@Beruf.NRW

Ansprechperson(en): Projektbüro „Aktionstag 2014“

Kontaktadresse:
33602 Bielefeld

Telefon: 0800 7774445

E-Mail: aktionstag2014@mohr-events.com

Weblink: http://www.familieundberuf.nrw.de/Veranstaltungen/Aktionstage/Aktionstag-2014

zur Online-Anmeldung

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30