Aktueller Inhalt:

"Fit in Führung"

Weibliche Führung in KMU ermöglichen und fördern

Frauen in Führungspositionen sind laut verschiedenen Erhebungen der letzten Jahre immer noch nur zwischen 15% und 25% in den Unternehmen vertreten. Auch im Mittleren Ruhrgebiet besteht ein erheblicher Verbesserungsbedarf dieser Situation.

Unser Ziel ist daher die gezielte Ansprache bzw. Sensibilisierung von KMU zur Betrachtung der eigenen Unternehmenskultur und Personalpolitik zum Thema „Frauen und Führung“. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet steht dabei die Sensibilisierung und Begleitung der KMU bei der Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen. Aufstiegsförderung von Frauen in Unternehmen erfordert einen breit angelegten Wandlungsprozess, der von der Führungskultur über Personalstrategien bis zur konkreten Arbeitsorganisation reicht. KMU sollen hierüber in Workshops informiert und bei der Entwicklung entsprechender Strategien in Form von individueller Beratung unterstützt werden.

Ein weiteres Ziel ist die Stärkung der Frauen, die sich weiterentwickeln möchten. Hierbei wird berücksichtigt, dass Personalmaßnahmen und die persönliche Ausrichtung aufstiegswilliger Mitarbeiterinnen im Unternehmen zusammen kommen und beide Positionen geklärt sein müssen. Das Kompetenzzentrum möchte Führungs(nachwuchs)frauen mit einander in Kontakt bringen und mit einem interessanten Veranstaltungsangebot unterstützen.

Ansprechpartnerinnen:

Heike Keßler

Telefon: +49 234 61063-187

E-Mail: heike.kessler@stadt-witten.de

Alice Hinzmann

Telefon: +49 234 610 63 176

E-Mail: alice.hinzmann@bochum-wirtschaft.de

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet

Viktoriastr. 10
44787 Bochum

Träger:
Wirtschaftsförderung Bochum WiFö GmbH

Ansprechperson:
Karin Knütter

Tel.: +49 234 61063 186
Fax: +49 234 61063 180

e-Mail:
karin.knuetter@bochum-wirtschaft.de