Aktueller Inhalt:

Interessantes

 

Aktuelle Meldungen

15Apr
2021
Klick. Klick. Ausbildungswebsite.

Hilfreiche Tipps zur Gestaltung der Ausbildungswebsite im vergangenen Online-Seminar. Im Rahmen der Seminarreihe „Attraktiver Arbeitgeber“ des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Münsterland ging es am 14.04. um die Website im Blick des Auszubildendenmarketings.

Zur Meldung "Klick. Klick. Ausbildungswebsite."

13Apr
2021
MINT 4 Mädchen geht mit dem Video #03 in eine weitere Runde

Liga Norina macht eine Ausbildung zur Anlagenmechanikerin im Bereich Sanitär, Heizung und Klima bei der Firma Peters & Lackmann in Münster. Wir haben sie besucht und einen Tag lang bei ihrer Arbeit begleitet.

Zur Meldung "MINT 4 Mädchen geht mit dem Video #03 in eine weitere Runde"

29Mar
2021
Neue Checkliste "Instrumente zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" online!

Mitarbeitende, die neben ihrer Erwerbsarbeit Angehörige pflegen, sind heutzutage keine Seltenheit. Die Belastung dabei ist groß ebenso wie der Bedarf nach Unterstützung seitens des Arbeitgebenden. Unsere Checkliste bietet Unternehmen eine Hilfestellung zur Etablierung geeigneter Lösungen und liefert wichtige Informationen zu Ansprechpartnern und Ansprechpartnerinnen in unserer Region. Welche Grundlagen sollten Unternehmen schaffen, um die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zu ermöglichen? Und welche konkreten bieten sich an, um Mitarbeitenden eine Entlastung bieten zu können? Werfen Sie einen Blick in unsere Checkliste und finden Sie Ihren individuellen Weg zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf Ihrer Mitarbeitenden.

Zur Meldung "Neue Checkliste "Instrumente zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" online!"

zum Nachrichtenarchiv

Publikationen

  • Checkliste - Instrumente zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

    Mitarbeitende, die neben ihrer Erwerbsarbeit Angehörige pflegen, sind heutzutage keine Seltenheit. Die Belastung dabei ist groß ebenso wie der Bedarf nach Unterstützung seitens des Arbeitgebenden. Unsere Checkliste bietet Unternehmen eine Hilfestellung zur Etablierung geeigneter Lösungen und liefert wichtige Informationen zu Ansprechpartnern und Ansprechpartnerinnen in unserer Region.

    "Checkliste - Instrumente zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" herunterladen (PDF, 2,62 MB)

  • Leitfaden - Führen auf Distanz

    Bereits vor der Corona-Krise zeichnete sich ein Wandel der Arbeitswelt ab: Treiber waren unter anderem die Digitalisierung, der Fachkräftemangel, gestiegene Erwartungen von Arbeitnehmenden, aber auch höhere Serviceerwartungen von Kunden und gesellschaftliche Veränderungen. Die Corona-Krise hat viele der Herausforderungen für eine moderne Führungskultur noch einmal verstärkt, denn sie brachte vielfach Sorgen, Ängste und Unsicherheiten sowie Überforderung, Demotivation und auch Widerstände bei den Beschäftigten mit sich. Durch verbreitetes Arbeiten im Homeoffice, Wechselschichten usw. Erfahren Sie mehr zum Thema in unserem Leitfaden "Führen auf Distanz"

    "Leitfaden - Führen auf Distanz" herunterladen (PDF, 6,42 MB)

  • Leitfaden - Onlinepräsenz für Unternehmen

    Im Münsterland haben kleine und mittelständische Unternehmen einen klaren Vorteil: Die Region zeichnet sich durch einen hohen Anteil gut qualifizierter Frauen aus. Den Erfolgsfaktor Frau nutzen viele Unternehmen bereits für sich. Sie auch? Wir haben einen Leitfaden entwickelt, in dem Schritt für Schritt die einzelnen digitalen Instrumente und ihre Vorteile erklärt werden.

    "Leitfaden - Onlinepräsenz für Unternehmen" herunterladen (PDF, 5,26 MB)

zu allen Publikationen

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Münsterland

Bismarckallee 1
48151 Münster

Träger:
(seit 01.01.2020) Handwerkskammer Münster

Ansprechperson:
Claudia von Diepenbroick-Grüter

Tel.: 0251 5203-112

e-Mail:
claudia.vondiepenbroick-grueter@hwk-muenster.de

Kalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30