Aktueller Inhalt:

Hybrides Onboarding: Wie nehmen wir gute Leute auch in Pandemie-Zeiten mit an Bord?

Seit nunmehr einem Jahr sind Zusammenarbeit auf Distanz, digitale Kollaborationstools und Homeoffice-Regelungen für die meisten nicht mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken. Die technische Ausstattung wurde schnell nachgerüstet und viele Teams konnten besser arbeiten, als zuvor erwartet.

Ein Zurück zu dem, wie es früher einmal war, wird es so nicht geben. Wie schaffen wir es, neue Beschäftigte in diesen Zeiten an Bord zu holen und richtig in das Team zu integrieren? Welche Arbeitsweisen sind dafür notwendig? Wie kann die Verbundenheit im Team auch über längere Zeiträume ohne physischen Kontakt aufrechterhalten werden?

In einem moderierten Workshop wollen wir gemeinsam mit Ihnen Lösungen erarbeiten und Erfahrungswerte teilen. Sie erhalten Einblicke in Best Practices, Fehler, Tipps und Tricks zu Führung und Zusammenarbeit auf Distanz.

Personalerfrühstück Hybrides Onboarding

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Personalerfrühstück – online

Thema: Fachkräfterekrutierung

Veranstaltungsort:
online
via Zoom

Datum: 17.03.2021

Uhrzeit: 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: keine Kosten / Anmeldung erforderlich

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein in Kooperation mit Dialogistik Duisburg und Zentrum für Logistik und Verkehr – Uni Duisburg-Essen

Ansprechperson(en): Katharina Küpper-Schreiber

Kontaktadresse:
Bismarckplatz 1
47198 Duisburg

Telefon: 0160- 2336885

E-Mail: competentia.kuepper-schreiber@stadt-duisburg.de