Aktueller Inhalt:

22.07.2015 - Broschüre "Führen - mit reduzierter Arbeitszeit" fertiggestellt

Mit der Broschüre "Führen - mit reduzierter Arbeitszeit" stellt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL den Unternehmen aus der Region einen Leitfaden zur Verfügung, um den Status quo in Ihrem Unternehmen zu ermitteln und Maßnahmen abzuleiten.

Die Kreisverwaltung Herford hat für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in Kooperation mit der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaften der Universität Paderborn sowie der Regionalagentur OWL, einen qualifizierten Fragebogen entwickelt.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf hat diesen Fragebogen in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region überarbeitet und an die Bedarfe und Strukturen der Privatwirtschaft angepasst. Auf diesem Weg ist für Unternehmen im Kreis Herford und in der Region OstWestfalen-Lippe ein wertvolles Instrument entstanden. Ein Beitrag, um die Frauenerwerbstätigkeit zu fördern und den Fachkräftebedarf durch weibliche Führungskräfte nachhaltig zu sichern.

 

Die Broschüre "Führen - mit reduzierter Arbeitszeit" erhalten Sie hier.

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen-Lippe

Turnerstr. 5 - 9
33602 Bielefeld

Träger:
OstWestfalenLippe GmbH

Ansprechperson:
Eva Leschinski

Tel.: 0521/ 96733-291
Fax: 0521/ 96733-19

e-Mail:
competentia@ostwestfalen-lippe.de
http://www.ostwestfalen-lippe.de