Aktueller Inhalt:

25.04.2016 - Familiengedöns? Wirtschaftsfaktor! Betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, der Kreis Lippe und die Gleichstellungsstelle des Kreises Lippe haben am 21.04.2016 zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik“ eingeladen. Im Autohaus Stegelmann in Bad Salzuflen wurden die Auswirkungen und Vorteile einer familienbewussten Personalpolitik diskutiert.

Zu Beginn der Veranstaltung präsentierte Frau Ann Kristin Schneider vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik einen Überblick über das Thema. Die Folien zu Ihrem Vortrag finden Sie hier.

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen-Lippe

Turnerstr. 5 - 9
33602 Bielefeld

Träger:
OstWestfalenLippe GmbH

Ansprechperson:
Eva Leschinski

Tel.: 0521/ 96733-291
Fax: 0521/ 96733-19

e-Mail:
competentia@ostwestfalen-lippe.de
http://www.ostwestfalen-lippe.de