Aktueller Inhalt:

Online-Seminar: Vorbildhaft: Erfolgskonzept Gender Management

Fachkräftemangel, Absatzmärkte, wechselnde Wünsche von Kundinnen und Kunden sowie das Mithalten mit technischen Entwicklungen stellen Unternehmen laufend vor neue Herausforderungen. Wie können Leistungspotentiale der Beschäftigten ausgeschöpft werden? Wie können Märkte erschlossen werden? Wie kann die Mitarbeiterbindung erhöht werden?

All diese Faktoren können durch das Konzept des Gender Managements gesteuert werden und so zum Unternehmenserfolg beitragen. Denn ein höherer Frauenanteil führt zu gemischten Teams in Unternehmen und diese erreichen nachweislich bessere Ergebnisse in Bezug auf Umsatz, Innovation und Betriebsklima.

Astrid Szebel-Habig, Professorin für Personal- und Unternehmensführung, wird in dieser Veranstaltung das Konzept des Gender Managements vorstellen. Ziel dieses Top-Down-Ansatzes ist es zum einen, durch die Wertschätzung der Gender-Vielfalt im Unternehmen einen Beitrag zur Chancengleichheit der Geschlechter zu leisten. Zum anderen sollen die gemischten Teams Synergieeffekte fördern, durch die neue Problemlösungen und Produkte für die Kundinnen und Kunden entstehen, so dass letztlich der Unternehmenswert gesteigert wird.

Prof.‘in Dr.‘in Szebel-Habig wird von den Ergebnissen des Forschungsprojekts „Mit Mixed-Leadership an die Spitze“ berichten und erläutern, wie gemischte Teams in Führungspositionen eingeführt und dauerhaft gut etabliert werden können.

Außerdem werden im anschließenden Interview praktische Ansätze von zwei Bielefelder Unternehmen vorgestellt, die als Vorbilder für kleine und mittelständische Unternehmen fungieren können.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld und die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich zu dieser Online-Veranstaltung ein.  

INTERAKTIVER IMPULSVORTRAG
Mit Gender Management zum Unternehmenserfolg in KMU

Prof.‘in Dr.‘in Astrid Szebel-Habig | Hochschule Aschaffenburg

AUS DER PRAXIS – FÜR DIE PRAXIS
Daniela Siekmann | itelligence AG
Kathrin Stühmeyer-Halfar | Halfar System GmbH

ANMELDUNG 
Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 20. November 2020 an.

TECHNISCHE HINWEISE
Für die Teilnahme benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert. Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Veranstaltungsflyer Online-Seminar: Vorbildhaft: Erfolgskonzept Gender Management

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Online-Seminar

Thema: Vorbildhaft: Erfolgskonzept Gender Management

Veranstaltungsort:
-
- -

Datum: 24.11.2020

Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: Es fallen keine Kosten an.

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Ansprechperson(en): Christina Rouvray

Kontaktadresse:
Turnerstr. 5-9
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 / 51-2942 (Di, Mi) | 0521 / 96733-294 (Do)

E-Mail: c.rouvray@ostwestfalen-lippe.de

zur Online-Anmeldung