Aktueller Inhalt:

Veranstaltungen im Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

 

Veranstaltungen

18Jan
2018
Voneinander lernen – sich gegenseitig motivieren – sich weiterentwickeln!
Detmold

Mentoring- Programme erweisen sich als eine erfolgsbringende Methode, mit der Unternehmen ihre weiblichen Beschäftigenden dahingehend motivieren und fördern, eine verantwortungsvollere Position einzunehmen. Auch für die kleinen und mittelständischen Unternehmen erweisen sich Mentoring -Projekte als ein effizientes und gewinnbringendes Instrument der Personalentwicklung. Das Projekt Cross- Mentoring OWL bietet die Möglichkeit, dass erfahrene Karrierefrauen und motivierte weibliche Beschäftigte branchenübergreifend zusammenfinden. Dadurch entsteht ein Austausch, der durch Veranstaltungen begleitet wird. Die weiblichen Beschäftigten profitieren gegenseitig von dieser Zusammenarbeit und entwickeln sich weiter. Die Unternehmen beteiligen sich an diesen Programmen, profitieren von motivierten Fach- und Führungskräften, die sich weiterentwickeln möchten und positionieren sich als attraktive Arbeitgeber – sowohl intern, als auch extern.

Zur Veranstaltung "Voneinander lernen – sich gegenseitig motivieren – sich weiterentwickeln!"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen-Lippe

Turnerstr. 5 - 9
33602 Bielefeld

Träger:
OstWestfalenLippe GmbH

Ansprechperson:
Eva Leschinski

Tel.: 0521/ 96733-291
Fax: 0521/ 96733-19

e-Mail:
competentia@ostwestfalen-lippe.de
http://www.ostwestfalen-lippe.de

Kalender

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31