Aktueller Inhalt:

24.06.2021 - Neues „Netzwerk Vereinbarkeit“ gegründet

Neues Netzwerk vereinbarkeit für kleine und mittlere Unternehmen

Beschäftigen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen, ist ein Anliegen vieler Unternehmen. Findige Personalverantwortliche haben unzählige individuelle Ansätze und Wege gefunden – oft im engen Austausch mit Beschäftigten – damit ihre Fachkräfte Privatleben und Familie gut unter einen Hut bekommen. Denn für Unternehmen ist es wichtig, dass diese Fachkräfte erhalten bleiben, wenn zu den beruflichen Aufgaben neue, familiäre Aufgaben hinzukommen.

Austausch und Information

Um hier auf dem Laufenden zu bleiben und sich gegenseitig mit Ideen und Lösungsansätzen zu befruchten, haben wir das Netzwerk „Vereinbarkeit in Unternehmen“ ins Leben gerufen. Im Rahmen einer Facebook-Gruppe wollen wir in ungezwungener Atmosphäre und vertrauter Runde über das Thema in all seinen Facetten diskutieren, Erfahrungen austauschen und Lösungsansätze erarbeiten.

Hier treffen Sie Vertreterinnen und Vertreter anderer kleiner und mittlerer Unternehmen aus Dortmund und dem Kreis Unna und holen Sie sich Impulse, um Vereinbarkeit in Ihrem Arbeitsalltag noch besser zu gestalten. Davon profitieren schließlich nicht nur Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch Ihr Unternehmen – denn familienfreundliche Betriebe genießen ein hohes Ansehen, insbesondere auf dem Arbeitsmarkt.

Mitmachen im neuen Netzwerk Vereinbarkeit

Was können Interessentinnen und Interessenten tun, um mitzumachen und Teil des Netzwerks zu werden?
Folgen Sie einfach diesem Link: https://www.facebook.com/groups/513300776473259

Klicken Sie oben rechts auf „Der Gruppe beitreten“ und füllen das Formular aus. So stellen wir sicher, dass nur Zutritt erhält, wer auch berechtigt ist. Sobald wir Ihre Beitragsanfrage bestätigt haben, kann es auch schon losgehen!

Das Netzwerk „Vereinbarkeit“ freut sich auf Sie und einen lebendigen Dialog!

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

Träger:
Wirtschaftsförderung Dortmund im Verbund mit der Wirtschaftsförderungs- gesellschaft für den Kreis Unna mbH

Ansprechperson:
Hier finden Sie Ihre Ansprechpersonen »

Kalender

< Januar 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen: