Aktueller Inhalt:

Nachrichtenarchiv 2021

April

  • 01Apr
    2021
    Krise als Chance nutzen

    Oder wie sich die SCHAMP & SCHMALÖR Architekten Stadtplaner PartGmbB in der Corona-Krise auf den Weg zu einer familienfreundlicheren Unternehmenskultur machte. Bericht zum Lunch Talk des Kompetenzzentrums Frau & Beruf im März 2021.

    Zur Meldung "Krise als Chance nutzen"

März

  • 26Mar
    2021
    Raus aus dem Hamsterrad

    Arbeiten ohne Ende und dennoch bleibt das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Diesen Zustand kennen die meisten der 30 Teilnehmenden des Workshops „Alles im Griff“. Referentin ist die Dipl.-Psychologin Barbara Frien, die in praktischen Schritten zeigt, wie auch eine große Arbeitsflut zu managen ist. Zu dem Online-Event hatte das DONNA Unternehmerinnen Netzwerk gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf eingeladen.

    Zur Meldung "Raus aus dem Hamsterrad"

  • 24Mar
    2021
    Rolle rückwärts in die Zukunft - Corona und die Folgen für Frauen

    Wie verändert sich unsere Gesellschaft, während Deutschland von einem Lockdown zum nächsten rumpelt? Zementieren Home-Office und Schulschließungen längst überwunden geglaubte Rollenmuster? Führt die Corona-Krise zu einer Retraditionalisierung für Frauen? Danach fragte das Bündnis für Familie Kreis Unna am 23. März 2021 gemeinsam mit dem Netzwerk Frau und Beruf Kreis Unna sowie dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf in einem Online-Event mit Prof. Jutta Allmendinger.

    Zur Meldung "Rolle rückwärts in die Zukunft - Corona und die Folgen für Frauen"

  • 10Mar
    2021
    Loslassen will geübt sein

    Heide Liebmann zeigt den Weg zu mehr Gelassenheit im Job. Stress, Perfektionismus und Erwartungen setzen Menschen im Berufsleben zu. Anlässlich des Internationalen Frauentages hatte das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet Unternehmerinnen und Führungskräfte zu einem Online-Workshop unter dem Titel „Loslassen im Business“ eingeladen.

    Zur Meldung "Loslassen will geübt sein"

Februar

  • 16Feb
    2021
    Gute Führung leicht gemacht

    Zum Auftakt des dreiteiligen Online-Workshops unter dem Motto „Führungs-Know-how für turbulente Zeiten“ zeigte Referentin Wiebke Böhmer, punkt 100 Training & Beratung, die häufigsten Fehler von Chefinnen und Chefs auf und lieferte pragmatisch Lösungsvorschläge.

    Zur Meldung "Gute Führung leicht gemacht"

Januar

  • 29Jan
    2021
    Der psychologische Arbeitsvertrag

    Boarding Instrumente zur Sicherung weiblicher Fachkräfte. Rund 30 Prozent aller frisch engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschreiben zwar den Arbeitsvertrag, treten die Stelle dann aber doch nicht an. Für Unternehmen ist das ärgerlich und teuer. Im dritten Online- Workshop aus der Reihe „Führung goes digital“ informierten sich mehr als 30 Teilnehmende darüber, wie sie virtuelle Brücken bauen und Boarding-Prozesse in Unternehmen gestalten können.

    Zur Meldung "Der psychologische Arbeitsvertrag"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

Träger:
Wirtschaftsförderung Dortmund im Verbund mit der Wirtschaftsförderungs- gesellschaft für den Kreis Unna mbH

Ansprechperson:
Hier finden Sie Ihre Ansprechpersonen »

Kalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
28
29
30