Aktueller Inhalt:

Nachrichtenarchiv 2022

Juni

  • 21Jun
    2022
    Es ist eine Chance auf Weiterentwicklung – Speed-Talk mit FemPowerMentoring

    Den Auftakt gestalteten wir gemeinsam mit Sarah Sorhagen, Gründerin von FemPowerMentoring. In ihrem unternehmensunabhängigen Mentoringprogramm für Frauen werden gezielt weibliche Mentees mit exklusiven Mentor*innen in Tandems zusammengebracht.

    Zur Meldung "Es ist eine Chance auf Weiterentwicklung – Speed-Talk mit FemPowerMentoring"

  • 13Jun
    2022
    Mehr Rollenbilder in der IT!

    Diversity in der IT – darum ging es am 18. Mai. Die WF Dortmund-Teams Beschäftigungsförderung/Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet, Competentia und Firmenberatung luden zu einem intensiven Austausch.

    Zur Meldung "Mehr Rollenbilder in der IT!"

Mai

  • 30Mai
    2022
    Mut und Spontaneität im Business

    Anja Balzer, Schauspielerin, Regisseurin und Moderatorin – deutschlandweit auf Bühnen und in Workshops zu finden – hat mit charmantem Understatement und jeder Menge Humor 24 DONNA Unternehmerinnen und Gäste begeistert.

    Zur Meldung "Mut und Spontaneität im Business"

  • 19Mai
    2022
    MINT.Intercultural.Women. – Eine Bereicherung für jedes Team

    Welche Hürden gibt es für Frauen im MINT-Bereich, insbesondere, wenn sie einen Migrationshintergrund haben? Das war die Kernfrage des Online-Podiums „MINT.Intercultural.Women.“. Die Gäste Kenza Ait Si Abbou Lyadini, Marcia Delgado, Katrin Fomm und Lidie Mambasa zeigten eindrucksvoll, dass Interkulturalität eine Bereicherung für jedes Team und Unternehmen ist.

    Zur Meldung "MINT.Intercultural.Women. – Eine Bereicherung für jedes Team"

  • 07Mai
    2022
    Plötzlich Chefin. Führungsqualitäten entwickeln

    Wenn frau „Plötzlich Chefin“ wird, ist Kommunikation das A und O. Aber man muss als Führungskraft nicht immer Everybody's Darling sein und darf auch mal Fehler machen. So die Erkenntnisse des Online-Events, zu dem die Informations- und Servicestelle Unternehmensnachfolge für Frauen gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf eingeladen hatte. Es kamen 25 interessiere Besucherinnen, die Führungswissen aus der Praxis von zwei gut aufgelegten Unternehmens-Nachfolgerinnen aus Dortmund erhielten: Monique Fröhlich von der Aktionspotenzial GmbH & Co. Kg und Friseurmeisterin Nina Grothaus.

    Zur Meldung "Plötzlich Chefin. Führungsqualitäten entwickeln"

März

  • 08Mar
    2022
    Frauen im Fokus. Weibliche Fach- und Führungskräfte finden und binden.

    Es war ein kleines Jubiläum. Bereits zum 10. Mal fand am 4. März 2022 das Forum Personalentwicklung der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund statt. Diesmal in Kooperation mit Competentia, dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet. Nicht ohne Grund, denn dieses Mal standen Frauen im Fokus. Der Fachkräftemangel bestimmt in den Personalabteilungen der regionalen Unternehmen zunehmend die Agenda. Daher stieß das Thema auf große Resonanz und Moderatorin Wiebke Böhmer konnte 65 interessierte Besucherinnen und Besucher willkommen heißen.

    Zur Meldung "Frauen im Fokus. Weibliche Fach- und Führungskräfte finden und binden."

Februar

  • 24Feb
    2022
    Tandems für den Erfolg

    Die 4. Runde des Dortmunder Cross-Mentoring-Programms ist nun zu Ende gegangen. Vor fast zwei Jahren sind die Mentees mit ihren Mentorinnen und Mentoren aus 10 Dortmunder Organisationen und Unternehmen gestartet. Nun fand der virtuelle Abschluss statt.

    Zur Meldung "Tandems für den Erfolg"

  • 04Feb
    2022
    Kümmern ist weiblich!

    Mental Load - das ist die Last des Dran-Denkens. So beschreibt Referentin Stefanie Mädel das Phänomen, das vor allem Frauen kennen. Ob privat oder im Beruf: Frauen sind für die Planung und Umsetzung unzähliger, kleiner Dinge zuständig, ohne dass sie für die Kümmer-Arbeit Wertschätzung erhalten. Das Thema besitzt Brisanz und hat eine hohe Relevanz für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Mit 35 Teilnehmerinnen war der interaktive Vortrag am 2. Februar 2022 daher gut besucht. Eingeladen hatten das DONNA Unternehmerinnen Netzwerk e. V. und das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet.

    Zur Meldung "Kümmern ist weiblich!"

Zusatzinformationen:

Kontaktdaten:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

Träger:
Wirtschaftsförderung Dortmund im Verbund mit der Wirtschaftsförderungs- gesellschaft für den Kreis Unna mbH

Ansprechperson:
Hier finden Sie Ihre Ansprechpersonen »

Kalender

< Juli 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.