Aktueller Inhalt:

Plötzlich Chefin. So entwickeln Sie Führungsqualitäten

Plötzlich Chefin

Gute Führungsqualitäten entwickeln sich nicht über Nacht. Dennoch gibt es Situationen in denen jemand von heute auf morgen, ohne langjährige Vorbereitung zur Chefin wird. Besonders extrem erleben dies Frauen, die als Unternehmens-Nachfolgerinnen einen Betrieb übernehmen.

Beim Online-Talk „Plötzlich Chefin“ berichten zwei Unternehmerinnen, wie sie als junge Nachfolgerinnen den Rollenwechsel zur Chefin gemeistert haben. Monique Fröhlich hat ein Drittel der Anteile der Dortmunder Marketingagentur aktionspotenzial GmbH & Co.KG übernommen und wurde Chefin eines 12-köpfigen Teams. Nina Grothaus ist Friseurmeisterin und hat 2011 direkt nach der Meisterschule ihr Unternehmen „Nina Bartholomé“ als Nachfolgerin aufgebaut und inzwischen vielfältige Erfahrung als Führungskraft gesammelt.

Austausch und Informationen

Im Austausch mit den beiden Nachfolgerinnen diskutieren wir zum Beispiel, welche Vorbereitung auf eine Führungsrolle sinnvoll ist, was die Anerkennung der Kolleginnen und Kollegen sichert und wie frau als Chefin Veränderungen im Betrieb am besten einleitet?

Der Online-Talk und Austausch richtet sich an Frauen, die eine Rolle als Chefin anstreben oder mit dem Gedanken spielen, ein Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen. Es gibt kompakte Führungserfahrung aus der Praxis. Teilnehmende haben die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und sich miteinander auszutauschen.

Die Nächste bitte! –Unternehmensnachfolge als berufliche Chance für Frauen

Zu dieser Veranstaltung laden wir gemeinsam dem Projekt „Die Nächste bitte! – Unternehmensnachfolge als berufliche Chance für Frauen“ ein. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert und im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ durchgeführt.

Anmeldung und Infomationen

Online-Talk und Austausch mit zwei Unternehmens-Nachfolgerinnen über Zoom.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Link erhalten Sie nach verbindlicher Anmeldung.

Anmelden bis zum 20.02.2022:

per E-Mail kontakt@unternehmensnachfolge-frauen.de
oder per Telefon: 0231 55 69 76-0

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Online-Talk und Austausch

Thema: Frauen in Führung

Veranstaltungsort:
online
44122 Dortmund

Datum: 22.02.2022

Uhrzeit: 19.00 bis 20.30 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenlos

Veranstalter

Organisation: Informations- und Servicestelle Unternehmensnachfolge für Frauen in Kooperation mit dem Kompetenzzenrum Frau & Beruf

Ansprechperson(en): Ulrike Weber

Kontaktadresse:
44135 Dortmund

Telefon: 0231 55 69 76-0

Weblink: https://www.unternehmensnachfolge-frauen.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< Februar 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28

Die nächsten 3 Veranstaltungen:

Derzeit liegen keine Termine vor.