Aktueller Inhalt:

„Geht doch!“ Wege des beruflichen Aus- und Wiedereinstiegs

74 % der Deutschen wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf - so das Ergebnis einer aktuellen Befragung des Bundesfamilienministeriums. Dabei sehen die Befragten vor allem die Arbeitgeber in der Verantwortung. Vor dem Hintergrund des wachsenden Fachkräftebedarfs wird familienbewusste Personalpolitik so zu einem Schlüsselthema.

Geht doch! Beruflicher Aus- und Wiedereinstieg

Ein wesentlicher Aspekt: der berufliche Aus- und Wiedereinstieg bei Schwangerschaft, Elternzeit oder der Pflege von Angehörigen. Hier sind innovative Lösungen gefragt, die Mitarbeiter/-innen langfristig an den Arbeitgeber binden.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund und das Kompetenzzentrum Frau & Beruf laden Sie gemeinsam mit den Dortmunder VOLKSWOHL BUND Versicherungen dazu ein, sich einen Überblick über erfolgreiche Beispiele einer familienbewussten Personalpolitik zu verschaffen und mit Expertinnen und Experten zu diskutieren. Anlass ist die Veröffentlichung des Leitfadens „Beruflichen Aus- und Wiedereinstieg strukturiert gestalten“, der jetzt von der Dortmunder Wirtschaftsförderung aktualisiert und neu herausgegeben wurde.

Programmablauf

In einer moderierten Runde werden die aktuelle Situation skizziert, erfolgreiche Beispiele familienbewusster Personalpolitik diskutiert und die neue Broschüre vorgestellt. Flankierend informieren Dortmunder Dienstleister und Institutionen über familien- und betriebsunterstützende Angebote.

10:00 Stehcafé

10:15 Begrüßung Stephan Tocholski Personalleiter VOLKSWOHL BUND Versicherungen

Grußwort Udo Mager Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund

10:30 So sieht es aus! Maresa Feldmann Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

10:45 Moderierte Talkrunde

  • Kathrin Dewender - Autorin und Unternehmensberaterin
  • Andrea Otto - Personalentwicklung und Familienbeauftragte VOLKSWOHL BUND
  • Barbara Siig - Continentale Versicherungsverbund
  • Dirk Pütz - Geschäftsführer GA-TEC Gabelstaplertechnik GmbH
  • Anke Jauer - Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

Markt der Möglichkeiten

  • B.u.K. - Familienbewusstes Personalmanagement GmbH
  • FamUnDo - Projekt Familienbewusste Unternehmen in Dortmund
  • Familienprojekt Dortmund
  • Koordinierungsstelle Netzwerk Beruflicher Wiedereinstieg
  • dwf - Dortmunder Weiterbildungsforum e. V.
  • Koordinierungsstelle Teilzeitausbildung

Moderation Britt Lorenzen Synergie Vernetzungs- und Kooperationsmanagement

12:00 Get together Ausklang mit Imbiss

Anmeldung bis 16.11.2012 hier klicken »

Wann - Wo - Für wen

Veranstaltungsart: Talkrunde

Thema: Beruflicher Aus- und Wiedereinstieg

Veranstaltungsort:
Sky Lounge 15. Etage
Südwall 37-41
44137 Dortmund

Datum: 21.11.2012

Uhrzeit: 10:00 bis 13:00

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: Kostenlos. Anmeldung erwünscht.

Veranstalter

Organisation: Frau.Innovation.Wirtschaft - Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund, Kompetenzzentrum Frau & Beruf gemeinsam mit den Dortmunder VOLKSWOHL BUND Versicherungen

Ansprechperson(en): Ulrike Hellmann

Kontaktadresse:
Ostwall 60
44122 Dortmund

Telefon: 0231 - 50 25 747

E-Mail: fiw@stadtdo.de

Zusatzinformationen:

Veranstaltungs-Symbolbild

Kalender

< Februar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28